Helfer in Not: Feuerwehrmann aus Thüringen kämpft um sein Leben und braucht deine Unterstützung

Ein Feuerwehrmann aus Thüringen ist an Leukämie erkrankt und braucht jetzt deine Unterstützung. (Symbolbild)
Ein Feuerwehrmann aus Thüringen ist an Leukämie erkrankt und braucht jetzt deine Unterstützung. (Symbolbild)
Foto: imago

Eisenach. Ein Feuerwehrmann aus Thüringen ist an Blutkrebs erkrankt. Bislang hat der erkrankte Mann noch keinen geeigneten Spender gefunden. Die Stadt Eisenach ruft deshalb jetzt zur Mithilfe auf.

„Bei den Einsätzen der Feuerwehren zum Retten, Schützen, Bergen und Löschen wird den Kameraden tagtäglich viel abverlangt. Nun ist Hilfe aus einer ganz anderen Richtung gefragt“, macht die Stadtverwaltung in Eisenach deutlich.

Eisenach: So kannst du einem krebskranken Feuerwehrmann aus Anrode helfen

Da die Typisierung für den erkrankten Kameraden aus Anrode bisher weltweit erfolglos verlief, hat die Deutsche Feuerwehrgewerkschaft kurzfristig eine Initiative zur Typisierung hinsichtlich der Unterstützung der Hilfsaktion der DKMS ins Land gerufen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Jena: Ab heute geht es dem Riesen-Schornstein an den Kragen – er war der letzte seiner Art in Thüringen

Fast-Food-Riese öffnet neues Restaurant in Thüringen – jetzt ist es offiziell

Groß-Unfall in Meiningen: Autos schieben sich aufeinander – vier Verletzte

-------------------------------------

Speichelprobe zur Typisierung ist kostenlos

Die Feuerwehrkameraden der Eisenacher Berufsfeuerwehr bitten darum, dass du an dieser Aktion teilnimmst. „Es ist lediglich eine Speichelprobe zur Typisierung abzugeben. Für den Spender entstehen keine Kosten“. heißt es weiter.

Die Termin zur Typisierung finden am heutigen Donnerstag (11. April) in Eisenach statt:

  • 13.30 Uhr bis 15 Uhr - Raum 122, Verwaltungsgebäude, Markt 2
  • 13 bis 18 Uhr - Schulungsraum der Berufsfeuerwehr, 2. OG, Zi. 105, An der Feuerwache 6

„Vielleicht kann dadurch auf eine andere Art und Weise ein Leben gerettet werden“, schreibt die Stadt zum Abschluss hoffnungsvoll. (js)