Jena: Das sind die schönsten Frühstücks-Cafés

Ein leckeres Frühstück gehört für viele zu einem guten Start in den Tag. Hier liest du, wo du in Jena gemütlich frühstücken kannst. (Symbolfoto)
Ein leckeres Frühstück gehört für viele zu einem guten Start in den Tag. Hier liest du, wo du in Jena gemütlich frühstücken kannst. (Symbolfoto)
Foto: imago images/Panthermedia

Jena. Frischer Kaffee, warme Brötchen und fruchtige Marmelade. Dazu eine nette Atmosphäre. Aber wo gibt es so etwas in Jena? Thüringen24 hat euch gefragt, welche die schönsten Frühstückscafés in Jena sind.

Jena: Das sind die Favoriten unter den Frühstückscafés

Restauration Stilbruch

Nur 100 Meter vom Johannistor entfernt, mitten im Herzen von Jena, liegt mit dem Stilbruch ein Lokal, dass du zu jeder Tag- und Nachtzeit für gutes Essen ansteuern kannst. Als Frühstücks-Café ist es besonders beliebt – dank toller Atmosphäre, großer Auswahl, freundlicher Bedienung und vor allem leckeren Speisen.

Frühstück gibt’s täglich ab 8.30 Uhr, am Wochenende ab 9 Uhr. Menüs starten bereits bei 4,20 Euro und können individuell zusammengestellt werden. Adresse: Wagnergasse 1. >> Hier mehr Infos

Holz & Hygge

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist „Holz & Hygge“ ein skandinavisch angehauchtes Café. Neben erstklassigem Kaffee, Kuchen, Sandwiches und Smörrebröd kannst du hier auch Holzdesign kaufen. Frühstücks-Fans in Jena lieben die gemütliche Atmosphäre, die der Newcomer unter den Frühstückscafés mit „Hygge“ bereits im Namen verspricht – und hält. 5/5 Sterne bei TripAdvisor sprechen für sich.

Täglich ab 10 Uhr (Montags 12 Uhr) kannst du einkehren. Adresse: Unterlauengasse 2. >> Hier mehr Infos

Kaffeehaus Gräfe

Wer Fan eines klassischen Frühstücks ist, sollte das Kaffeehaus Gräfe am Johannisplatz kennen. Hier gibt’s den leckeren Cappuccino noch auf dem Silbertablett und dazu einen traditionellen, üppigen Aufschnitt-Teller. Das Kaffeehaus Gräfe, das es auch mehrfach in und um Eisenberg gibt, ist nicht teuer, allerdings auch nichts für den ganz schmalen Geldbeutel.

Es hat täglich ab 8 Uhr geöffnet und ist auch für seinen Kuchen sehr beliebt. Adresse: Johannisplatz 8. >> Hier mehr Infos

Café Brandmarken

Noch ganz jung, aber jetzt schon ein Insider-Tipp in Jena ist das Café Brandmarken. Das Geschäft besticht durch handgemachte Backwaren, auch die Marmeladen sind selbstgemacht. In altmodischer Atmosphäre kannst du täglich ab 9 Uhr hochwertiges und individuelles Frühstück genießen und musst dafür nicht einmal viel bezahlen.

Die Jenaer lieben es – und voteten es bei TripAdvisor in Windeseile zu den Top-Adressen für Frühstück in der Stadt. Adresse: Saalstraße 12. >> Hier mehr Infos

Bagels & Beans

„Kommt ihr mir jetzt mit ner Kette?“ Nein! „Bagels & Beans“ Jena heißt zwar wie das Franchise-Frühstückscafé aus Holland, hat damit aber nichts zu tun. Wer viel auf das Loch im Brötchen hält, ist hier genau richtig, Bagels gibt es in allen süßen und herzhaften Varianten, die du dir vorstellen kannst. Laut Bewertungen sind es „die leckersten Bagels der Stadt“, dazu leckeren Kaffee.

Geöffnet hat „Bagels & Beans“ bereits ab 6.45 Uhr. Adresse: Leutragraben 2. >> Hier mehr Infos