Frauen in Thüringen belästigt – dann macht eine von ihnen eine unerwartete Entdeckung auf offener Straße

In Jena sind mehrere Frauen von Männern belästigt worden, die sich vor ihnen entblößten. (Symbolfoto)
In Jena sind mehrere Frauen von Männern belästigt worden, die sich vor ihnen entblößten. (Symbolfoto)
Foto: imago/Steinach

Jena. Gleich mehrere Frauen haben am Wochenende in Thüringen etwas sehen müssen, das sie zumindest zu diesem Zeitpunkt gar nicht sehen wollten: einen Penis.

Mindestens ein Exhibitionist hatte nämlich in Jena auf offener Straße an sich herumgespielt. Wahrscheinlich handelte es sich sogar um zwei Täter in einer Nacht.

Jena: Nackte in der Nacht – Männer zeigen Frauen ihre Penisse

Was war geschehen? Ein junger Mann hatte sich in der Nacht zum Sonntag auf dem Burgauer Weg in Jena vor einer ganzen Gruppe Frauen entblößt. Nachdem er sich und sein bestes Stück zur Schau gestellt hatte, lief er schnell davon.

Wie die Polizei mitteilte, meldete sich etwa eine halbe Stunde später – gegen 1.15 Uhr – eine weitere Frau, die ebenfalls von einem Nackten belästigt wurde. Die junge Frau hatte auf ihrem Balkon in der Fritz-Ritter-Straße gestanden. Als der Mann sie dort sah, zog er blank und spielte an seinem Penis herum. Auch er verschwand später.

Exhibitionist in Jena: Frau erkennt Schmuddelmann in der Innenstadt

Mittlerweile ist offenbar zumindest der erste Vorfall gelöst. Nach Angaben der Polizei erkannte nämlich eine der Frauen aus der Gruppe den Exhibitionisten vom Burgauer Weg wieder. Sie sah den Mann am Dienstagnachmittag überraschenderweise im Stadtzentrum von Jena und rief die Beamten.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Die Polizisten nahmen den 22-Jährigen später mit zur Dienststelle, vernahmen und belehrten ihn. Er müsse sich jetzt für die Straftat verantworten, hieß es.

Suche nach Exhibitionisten läuft bei der Polizei Jena weiter

Dass der junge Mann auch für die Belästigung am Balkon verantwortlich ist, scheint derzeit eher unwahrscheinlich, da sich die Personenbeschreibungen in beiden Fällen klar unterscheiden. Deshalb sucht die Polizei noch nach einem möglichen weiteren Exhibitionisten, der folgendermaßen beschrieben wurde:

  • etwa 35 Jahre
  • dunkle halblange Haare
  • knielange braune Hose
  • Joggingjacke mit neongelben Streifen
  • braune Schuhe
  • grüner Rucksack

Hinweise nimmt die Polizei in Jena unter der Telefonnummer (03641) 810 entgegen. (maf)