Mann filmt kleine Kinder – seine Schamlosigkeit schockiert

Ein mann hat in Thüringen Kinder mit seinem Smartphone gefilmt. Jetzt muss die Polizei in Jena das Material auswerten. (Symbolbild)
Ein mann hat in Thüringen Kinder mit seinem Smartphone gefilmt. Jetzt muss die Polizei in Jena das Material auswerten. (Symbolbild)
Foto: Imago/Zumapress

Jena. Ein 55-Jähriger hat in Jena in Thüringen ganz schamlos und öffentlich Kinder gefilmt.

Als die Polizei den Mann stellen will, trauen die Beamten ihren Augen kaum.

Jena: Mann filmt Kinder auf Spielplatz – Zeuge alarmiert Polizei

Wie die Polizei mitteilte, trieb der Mann sich zunächst am Löbdergraben herum, wo er auffällig mit seinem Handy Kinder auf dem Spielplatz filmte. Ein Zeuge alarmierte sofort die Polizei Jena.

Die Beamten baten den Anrufer, den Mann im Auge zu behalten, während sie sich auf den Weg machten. Der Zeuge verfolgte den Verdächtigen bis in eine Straßenbahn.

Unfassbar: Mann filmt einfach weiter

Und selbst dort konnte der Mann es nicht lassen.

Die Polizei, die später in die Straßebahn stieg, erwischte den 55-Jährigen in flagranti, wie er mit seinem Handy kleine Mädchen filmte.

-----------------------

Themen aus Thüringen:

-----------------------

Es wurde umgehend ein Durchsuchungsbefehl bei der Staatsanwaltschaft veranlasst. In der Wohnung des 55-Jährigen stellten die Beamten sämtliche Datenträger sicher.

Polizei in Jena wertet Datenmaterial aus

Deren Auswertung läuft.

Bei der Durchsuchung fanden die Beamten außerdem eine kleinere Menge Marihuana. (aj)