Tier-Massaker in Thüringen: Jetzt sind nicht mehr nur Pferde in Gefahr – Belohnung ausgelobt!

Thüringen wurde schon wieder von Tierhassern heimgesucht. Jetzt gibt es eine Belohnung für Hinweise. (Symbolbild)
Thüringen wurde schon wieder von Tierhassern heimgesucht. Jetzt gibt es eine Belohnung für Hinweise. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/Westend61

Thüringen/Jena. Seit Monaten leben in Thüringen ein oder mehrere Unbekannte ihren perversen Neigungen aus. Sie töten, misshandeln und verletzten Pferde. Jetzt aber haben Tier-Hasser es offenbar auf eine weitere Tier-Art abgesehen.

Sie richteten ein regelrechtes Blutbad an.

Die Polizei prüft nun Zusammenhänge. Eine Belohnung wurde ausgelobt.

Tierquälerei in Thüringen: Mann entdeckt Furchtbares auf seiner Weide

Wie die Polizei mitteilte, machte ein Mann Jena im Ortsteil Münchenroda am Samstagmorgen eine schlimme Entdeckung.

Auf seiner Koppel waren offenbar Unbekannte eingedrungen. Bewaffnet mit scharfen Gegenständen.

------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

------------------------------

Drei Tiere tot – sieben verletzt

Erbarmungslos stachen die Tierquäler auf insgesamt zehn Rinder ein. Ein Jungtier ist sofort gestorben. Zwei weitere waren nicht zu retten und mussten eingeschläfert werden, so die Polizei.

Die Kripo Jena hat die Ermittlungen aufgenommen.

Pferderipper in Thüringen

Zuletzt war ebenfalls in Jena ein Pferdestecher unterwegs. Er fügte einem Wallach eine lange Schnittwunde zu und flüchtete. Die anderen Pferde im Stall reagierten derweil unglaublich. >>Hier zum Bericht.

Parallelen zu weiteren Pferdestecher-Fällen, in denen Unbekannte dieses Jahr in Süd- und Westthüringen mehrmals Stuten mit spitzen Gegenständen attackiert hatten, gebe es aller Voraussicht nach nicht. „Zusammenhänge mit diesen Handlungen sind eher unwahrscheinlich“, sagte die Sprecherin.

Tierquäler in Thüringen: Belohnung für Hinweise

Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Die Tierschutzorganisation Peta setzte am Montag eine Belohnung von 1000 Euro für erfolgreiche Hinweise aus. (aj)