Mädchen schickt Post an toten Papa – die Antwort zerreißt Jena das Herz

Ein kleines Mädchen hat ihrem toten Vater Post geschickt und eine unglaubliche Antwort erhalten.(Symbolbild)
Ein kleines Mädchen hat ihrem toten Vater Post geschickt und eine unglaubliche Antwort erhalten.(Symbolbild)
Foto: Imago Images/alimdi

Jena/Essen. Ein kleines Mädchen hat seinen Vater schon viel zu früh verlieren müssen. Doch zu seinem Geburtstag schreibt es ihm trotzdem einen Brief. Und dann passierte einfach Unglaubliches! Die kleine Zoe hat Antwort erhalten: Post von einem Toten.

Vor sechs Jahren ist der Vater des neunjährigen Mädchens gestorben – vier Tage nach seinem eigenem Geburtstag. Zu seinem 34sten kamen Zoe und ihre Mutter auf die Idee ihm einen Brief zu schreiben und ihn per Ballon-Post gen Himmel zu schicken. Doch mit einer solchen Antwort hatten beide wohl nicht gerechnet.

Mädchen schickt Brief an toten Vater – und erhält Antwort

Der Brief von Zoe beginnt mit „I <3 U Lieber Papa“ und geht weiter mit Glückwünschen zu seinem 34. Geburtstag. Er solle „schön feiern da oben“, „Kussi“ , ein Herz und ein „Bitte schreib mir zurück“.

Sie erinnert ihn, dass ja auch sie bald Geburtstag habe – am 30. August nämlich. „Your Zoe“.

Und dann passierte es tatsächlich: Pünktlich zu ihrem Geburtstag landete eine Karte im Briefkasten.

"Liebe Zoe!" Post von totem Vater

„Liebe Zoe! Ich danke dir für die lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Mir geht es hier gut und es freut mich sehr, dass es dir auch gut geht. Ich hoffe du lernst schön in der Schule, denn das wünsche ich mir sehr. Außerdem sei immer freundlich und zuvorkommend zu deinen Freunden und anderen Menschen, aber vor allen Dingen zu Mama. Grüße sie sehr lieb von mir. Ich habe dich sehr lieb, meine Zoe. (...) Viel Spaß auf deinem Geburtstag. Feier schön. Dein, Your, Papa. Ich habe mich sehr über deinen Brief gefreut. :)“

+++Kind besucht Oma in Thüringen – doch es kommt nicht mehr zurück+++

Jena betroffen: Suche nach dem unbekannten Schreiber

In einer Facebook-Gruppe in Jena wird jetzt nach dem Schreiber gesucht, der gerade so vielen die Tränen in die Augen treibt.

„Rührend so schön“, „Gänsehaut!! ❤“, „Was für eine schöne Geste ❤“, „ich sitze hier und heule", schreiben die User unter dem Original-Original-Beitrag der Mutter Katharina H. Die nämlich will unbedingt den „lieben Menschen“ finden, der ihre Tochter so glücklich gemacht hat.

Rührender Such-Aufruf geht viral

Inzwischen kursiert der Suchaufruf auch in Thüringen-Gruppen und wurde insgesamt schon fast 10.000 Mal geteilt, über 1.500 kommentiert und hat mehr als 5.500 Herzen, weinende Emojis und Likes gesammelt – doch der Unbekannte ist noch immer nicht gefunden.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Thüringen:

------------------------------------

Luftpost von Zoe startet in Essen

Zoe und ihre Mama haben den Ballon selbst in Essen in Nordrhein-Westfalen in den Himmel steigen lassen. Wo der Brief gelandet ist, ist bisher nicht bekannt. (aj)