Thüringen: Mann greift junge Frau im eigenen Hausflur an – dann macht er DAS

Thüringen: Sexueller Übergriff in Hausflur in Jena. (Symbolbild)
Thüringen: Sexueller Übergriff in Hausflur in Jena. (Symbolbild)
Foto: imago

Jena. Sexueller Übergriff im eigenen Hausflur in Thüringen!

In Jena in Thüringen ist am Dienstagabend eine junge Frau (25) im Treppenhaus ihres Wohnhauses der Fritz-Ritter-Straße unvermittelt überfallen worden. Ein ihr unbekannter Mann packte ihr plötzlich von hinten zwischen die Beine.

Thüringen: Sexueller Übergriff in Jena in einem Hausflur

Dann rannte der Täter weg, sagte die Frau später der Polizei. Dabei soll seine Haltung „nach vorne gebeugt“ gewesen sein.

+++ Achtung, Rückruf! Brauerei warnt vor Bier, Cola und Co. – Lauge in Getränken +++

Polizei sucht Zeugen

Jetzt sucht die Polizei in Jena nach dem unbekannten Mann. Er soll so ausgesehen haben:

  • etwa 1,75 m groß
  • trug eine hellgraue und weinrote College-Jacke mit Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte

Kannst du Hinweise zu dem Mann geben? Dann wende dich bitte an die Polizei Jena, Telefonnummer 03641-810. (lin)