Jena bekommt neue Bahnen: Auf diesen Komfort dürfen sich Kunden freuen

Nach Angaben des Jenaer Nahverkehrs sind die alten Bahnen über 26 Jahre alt und zwei Millionen Kilometer gefahren.
Nach Angaben des Jenaer Nahverkehrs sind die alten Bahnen über 26 Jahre alt und zwei Millionen Kilometer gefahren.
Foto: imago images / Bild13

Jena. Die Stadt Jena möchte 33 neue Straßenbahnzüge kaufen - und die Investition könnte sich auch für Kunden lohnen!

Der Ausschreibungsprozess zur Beschaffung der neuen Bahnen wurde gestartet, wie die Stadtwerke Jena am Mittwoch mitteilten.

Neue Bahnen in Jena könnten bis zu 153 Millionen Euro kosten

Die Verjüngung der Straßenbahnflotte bezifferten die Stadtwerke auf 153 Millionen Euro: 118,5 Millionen für die neuen Bahnen und 34,5 Millionen für Infrastrukturanpassungen. Der Freistaat Thüringen werde sich an den Kosten beteiligen.

Mit den neuen Zügen solle auf die steigende Nachfrage im Nahverkehr reagiert werden: 22,4 Millionen Fahrgäste nutzten nach Angaben der Stadtwerke im Jahr 2018 Busse und Bahnen. 2013 waren es noch 19,3 Millionen.

______________________

Mehr Themen aus Jena:

Jena: Goethe Galerie verschenkt Geld – SO kannst du kostenlos shoppen

Die Wahlergebnisse in Jena – es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen den beiden Wahlkreisen

Die Top-News aus Thüringen:

Schnee in Thüringen? Winterdienst in Erfurt: „Falls es an Halloween schneit...“

Thüringen: Weniger Arbeitslose – doch das hat einen Haken

______________________

Mehr Komfort für Fahrgäste

„Wichtig ist uns bei der Neubeschaffung, dass die Fahrzeuge größer und flexibler sind sowie Multifunktionsflächen für Kinderwagen, Rollstuhl und Fahrrad haben“, so Projektleiter Siegmar Minke vom Jenaer Nahverkehr.

Auch sonst soll der Standard der Technikentwicklung angepasst werden. Beispielsweise sind neue Fahrer- und Fahrzeugassistenzsysteme, Klimatechnik und moderne Fahrgastinformationssysteme mit verbesserter Außenanzeige vorgesehen.

Die Stadtwerke rechnen damit, dass die ersten Züge 2022 geliefert werden. (dpa/mb)