Mutter schickt Post nach Jena – jetzt ist die Tochter furchtbar traurig

Eine Frau aus Jena ist traurig: Jemand hat sich an ihrer Post zu schaffen gemacht. (Symbolbild)
Eine Frau aus Jena ist traurig: Jemand hat sich an ihrer Post zu schaffen gemacht. (Symbolbild)
Foto: dpa

Jena. Eine Mutter wollte ihrer Tochter in Jena eine Freude machen. Doch es kam alles ganz anderes. „Es ist wirklich so traurig“, schreibt die Tochter bei Facebook.

Andere Kommentatoren schließen sich an: „ohne Respekt und Verstand“, schreibt einer. Was ist passiert?

Jena: Frau will Post holen – und erlebt böse Überraschung

Eine junge Frau aus Jena lässt ihrem Ärger bei Facebook freien Lauf. Offenbar wollte ihre Mutter ihr ein Päckchen schicken.

Doch das Päckchen kam nicht bei ihr an.

Es sei aber nicht einfach in der Post verloren gegangen oder zurück zum Absender geschickt worden. Die junge Frau aus Jena hat einen schlimmen Verdacht.

----------------

Mehr aus Jena:

----------------

Päckchen aus Briefkasten gestohlen – „so traurig“

Ihre Nachbarn hätten nur noch die leere Packung vor der Haustür gefunden, berichtet die junge Frau. „Es ist wirklich traurig“.

Das Traurigste sei für sie: Das Päckchen war ein Geburtstagsgeschenk ihrer Mutter gewesen. Sie wollte ihr damit eine Freude machen – jetzt ist es weg. Immerhin: Sie gibt die Hoffnung nicht auf, es vielleicht doch noch zurückzubekommen. (fno)