Jena: „Hey du, willst du mitkommen?“ – Mädchen (8) reagiert äußerst mutig

Ein Mädchen (8) ist am Dienstagnachmittag in Jena von einem Mann angesprochen worden. (Symbolfoto)
Ein Mädchen (8) ist am Dienstagnachmittag in Jena von einem Mann angesprochen worden. (Symbolfoto)
Foto: Jörg Lange / dpa

Jena. Ein Mädchen (8) ist am Dienstagnachmittag in Jena von einem Mann angesprochen worden. Er soll das Kind gefragt haben „Hey du, willst du mitkommen?“.

Die Achtjährige reagierte genial. Jetzt sucht die Polizei nach dem Verdächtigen.

Jena: Mann spricht Achtjährige an – „willst du mitkommen?“

Das Mädchen wurde laut Polizei am Dienstag gegen 16 Uhr von einem Mann an der Kreuzung Merseburger/Lützener Straße in Jena angesprochen.

Er fragte das Kind, ob es mitkommen wolle. Doch die Achtjährige fasste all ihren Mut zusammen und sagte Nein. Als das Mädchen dann die Straßenseite wechselte, folgte der Mann ihm und überholte es dann.

-----------------

Mehr aus Thüringen:

-----------------

Polizei sucht nach verdächtigem Mann

Das Mädchen erkannte die Gefahr und versteckte sich daraufhin in einem Gebüsch. Später war der Mann verschwunden.

Es konnte ihn wie folgt beschreiben:

  • etwa 62 Jahre alt
  • 1,65 bis 1,70 Meter groß
  • trug einen graubraunen Oberlippenbart bis zu den Mundwinkeln
  • mit einem dunkelblau/schwarzen Mantel bekleidet
  • trug eine schwarze Mütze
  • hatte einen orange-gelben Beutel dabei
  • sprach mit hoher, offenbar verstellter Stimme

Wer kann weitere Hinweise zu dem Mann geben? Auch der derjenige, der sich selbst erkennt und zur Aufklärung beitragen kann, wird gebeten sich unter 03641 - 810 bei der Polizei Jena zu melden. (fno)