Jena: Aufatmen! Vermisstes Mädchen aus Klinik taucht wieder auf

(Symbolbild)
(Symbolbild)
Foto: Imago/epd

Jena. In Jena ist ein Mädchen vermisst. Seit Freitagabend fehlte von der 14-Jährigen jede Spur.

Daher ging die Polizei Jena am Samstagmittag in die Offensive und suchte öffentlich nach der Teenagerin.

Jena: Wo steckt Geraldine Sota?

Sie hatte am Freitag gegen 21.10 Uhr die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Philosophenweg in Jena verlassen. Seitdem war sie nicht wieder aufgetaucht. Die Sorge war groß!

-------------

Noch mehr News aus Thüringen:

-------------

Am Nachmittag gab es dann Entwarnung. Die Polizei Jena teilte mit, dass das Mädchen selbst zurück in die Klinik gekommen ist. damit wurde die Öffentlichkeitsfahndung eingestellt. (ck)

Dieser Artikel wurde aktualisiert.