Jena: Die Stadt wird bald völlig anders aussehen – DAS ist der Plan!

In Jena gibt es neue Pläne für ein großes Bauprojekt!
In Jena gibt es neue Pläne für ein großes Bauprojekt!
Foto: imago images / Karina Hessland

Jena. Große Pläne gibt es für das Stadtzentrum in Jena.

Auf dem Eichplatz in Jena soll gebaut werden – darüber wird schon seit Jahren diskutiert. Doch jetzt soll sich endlich etwas tun.

Jena: So soll sich die Stadt bald verändern

Nachdem das letzte Bebauungskonzept für den Eichplatz in Jena vor sechs Jahren abgelehnt wurde, wurden die Planungen mit breit angelegter Bürgerbeteiligung bereits nach einem Jahr wieder aufgenommen.

Zu Beginn wurden zehn Grundsätze für den Eichplatz erarbeitet, die seitdem und bis heute als Leitplanken der Bebauung dienen.

Auf dieser Basis wurde im Jahr 2017 ein Rahmenplan erarbeitet. Ein Jahr später startete dann das Vergabeverfahren und erste architektonische Entwürfe wurden bewertet.

+++ Corona in Thüringen: Weimarer Land schränkt Schulbetrieb ein ++ Virusausbruch in Pflegeheim +++

In dieser Woche wurde nun ein finales Konzept ausgewählt. So sieht es aus!

Neue Pläne für den Eichplatz

Auf dem Eichplatz sollen drei neue Hochhäuser mit Wohnungen, Büros und Geschäften entstehen.

Geplant sind:

  • rund 3.900 Quadratmeter Fläche für Gastronomie und Einzelhandel
  • etwa 6.600 Quadratmeter Büroflächen
  • 178 Wohnungen in unterschiedlicher Größe und Preiskategorien

Die Hochhäuser sollen etwa halb so hoch werden wie der knapp 160 Meter Jentower. Der Baubeginn ist für 2023 vorgesehen. Zuvor muss der Stadtrat aber noch dem Verkauf der entsprechenden Flächen zustimmen.

-----------------

Mehr aus Jena:

-----------------

Bürgermeister: „Wichtiger Meilenstein“

Oberbürgermeister Thomas Nitzsche stellte den Siegerentwurf am Donnerstag vor. Er sagt: „Mit der Auswahl haben wir einen ganz wichtigen Meilenstein erreicht und präsentieren einen guten Plan für Jena. Ich freue mich, dass mit der Bebauung des Eichplatz-Areals noch mehr Leben in die Innenstadt einziehen wird.“

+++ Bodo Ramelow: Ehrliche Worte über Rassismus-Skandal in Polizei – „Ich kenne viele...“ +++

Die Meinungen der Anwohner gehen aber noch auseinander. „Hochhäuser in der Innenstadt....das gefällt mir nicht“, schreibt etwa eine Frau bei Facebook. Doch ein anderer findet: „Ein großer Gewinn für die ganze Stadt. Endlich verschwindet diese große Stadtlücke“.

Livestream: Bürgerforum Eichplatz

Am Samstag, 19. September, gibt es in Jena ein Bürgerforum zu dem Thema, den du zwischen 15 und 17 Uhr live bei uns im Stream verfolgen kannst:

Bürgerforum Eichplatzareal Jena
Bürgerforum Eichplatzareal Jena

Auf der Seite www.eichplatzareal.de sind außerdem Informationen und Hintergründe, bisherige Meilensteine im Prozess sowie wichtige Fragen und Antworten zu finden. (fno)