Amazon-Paket in Jena: Bote versteckt es ausgerechnet HIER – „Wahnsinn, wie manche Leute ihre Arbeit verrichten“

Dieses Amazon-Paket wäre fast bei der Empfängerin nicht angekommen. (Symbolbild)
Dieses Amazon-Paket wäre fast bei der Empfängerin nicht angekommen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Nordphoto; Privat (Montage: DER WESTEN)

Jena. Da hat sich eine Frau aus Jena geärgert! Sie hat etwas bei Amazon bestellt und mit Vorfreude auf ihr Paket gewartet. Doch das wurde ich offenbar nicht so ganz ordnungsgemäß zugestellt – findet sie. Denn der Bote hatte das Paket an einem Ort versteckt, an dem nicht unbedingt stehen sollte.

In einer Facebookgruppe für Menschen aus Jena teilt der Nachbar der Amazon-Kundin ein Foto. Es zeigt einen Umschlag von Amazon, wie ihn vermutlich sehr viele kennen. Dazu schreibt der Mann: „Schon Wahnsinn, wie manche Leute ihre Arbeit verrichten und Pakete ‚zustellen‘“.

Amazon: Frau hätte Paket wohl nie entdeckt

Was er bemängelt: Die Amazon-Lieferung wurde einfach in eine Ecke neben der Hauseingangstür gestellt. Wer das Haus betritt und nicht zufällig nach links unten schaut, würde die Sendung wohl überhaupt nicht entdecken.

+++E-Scooter in Erfurt: TÜV Thüringen warnt jetzt vor dieser Gefahr+++

Genau das kreidet der Nachbar Amazon an: „Im Übrigen ist die gute Frau, die dies bestellte, fast blind und hätte ohne uns wahrscheinlich ihre bezahlte Ware nie erhalten, oder wer anders hätte sich daran vergriffen.“

Und sowas scheint kein Einzelfall zu sein. Fast 100 Menschen aus Jena kommentieren den Post bei Facebook und berichten von ähnlichen Erlebnissen. Ein Nutzer schreibt, dass seine Sendung sogar mal auf seinen Balkon geschmissen wurde.

Ein anderer berichtet, dass das Amazon-Paket einfach vor die Hauseingangstür gestellt wurde. Daran hätte sich jeder Passant bedienen können.

-----------------------------

Das ist Amazon:

  • 1994 in den USA von Informatiker Jezz Bezos als Onlinebuchhandlung entwickelt
  • Inzwischen ist es Marktführer im Online-Handel
  • 2019 erwirtschaftete Amazon einen Umsatz von 280 Milliarden Dollar und einen Gewinn von 11,6 Milliarden
  • Amazon bietet nicht mehr nur Waren an, sondern auch verschiedene Dienste wie Prime, Pay, Video oder Music
  • Gründer Bezos gilt als reichster Mensch der Welt, sein Vermögen wird auf mehr als 100 Milliarden Dollar geschätzt

-----------------------------

Wir haben bei Amazon nachgefragt, ob solche Ablageorte für die Zusteller überhaupt erlaubt sind. Ein Sprecher teilt auf Anfrage von Thüringen24 mit: „Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden ein großes Interesse an einer raschen Zustellung haben, und wissen aus Erfahrung, dass viele Kunden die Serviceleistung einer Ablage an einem sicheren Ort schätzen und dies in der Regel einem erneuten Zustellversuch an einem anderen Tag vorziehen.“

Amazon kann hierbei natürlich nur für die eigenen Boten sprechen. Oft werden die Pakete auch per DHL, Hermes und Co. gebracht.

Amazon: Sonderwünsche mitteilen

Weiter heißt es: „Daher sind unsere Zusteller in der Tat angewiesen, Pakete an einem sicheren Ablageort zu hinterlassen, wenn sie den Empfänger nicht antreffen und ein sicherer Ort in der Sphäre des Empfängers (also insbesondere auf demselben Grundstück) offensteht. Dieser Ort muss natürlich sowohl wind- und wettergeschützt sein als auch vor unbefugten Blicken geschützt. Außerdem muss der Zusteller sicherstellen, dass er bei der Ablage nicht beobachtet wird.“

Sollte eine Sendung dennoch verschwinden, können Amazon-Kunden sich beim Kundencenter melden. Auch wenn das Paket an einem Ort abgestellt wurde, der nicht akzeptabel ist.

-----------

Mehr News aus Jena:

Jena: Mann regt sich über Corona-Maßnahmen in Zügen auf – keine Kontrollen bei Abellio?

Jena: Fahrrad-Aktivisten drehen ihre Runden – ihnen schlägt der blanke Hass entgegen

Jena: Mann findet Flyer im Briefkasten – Reaktionen sind eindeutig: „Ekelhafte Hetze“

-----------

Im Gespräch mit Thüringen24 teilt der Amazon-Sprecher außerdem mit, dass bei der Bestellung im Kommentarfeld angegeben werden kann, falls der Kunde eine besondere Art der Zustellung wünscht. (ldi)

+++ Thüringen: Messerstecherei in Wohnung – plötzlich geht Angreifer auf Mädchen (9) los +++

Diese Funktion nutzte vor einigen Monaten auch ein kleiner Junge aus. Er verlangte eine sehr eigenartige Art der Lieferung eines Amazon-Pakets. Das Video dazu ging viral. Hier liest du mehr <<<