Jena: Dieb klaut Kindermotorrad – was er dann macht, ist völlig kurios

In Jena hat ein dreister Dieb ein Kindermotorrad geklaut. (Symbolbild)
In Jena hat ein dreister Dieb ein Kindermotorrad geklaut. (Symbolbild)
Foto: imago images / Geisser

In Jena hat ein dreister Dieb ein Kindermotorrad geklaut. Eine 31-jährige Anwohnerin beobachte den Mann dabei. Was der Dieb dann mit dem kleinen Motorrad machte ist völlig kurios.

Jena: Dieb klaut Kindermotorrad

Als die Frau aus dem Fenster blickte, sah sie wie der Mann flüchtete. Offenbar kam ihr das Kindermotorrad bekannt vor. Also machte sie sich auf den Weg in den Keller.

Dort stelle sie fest, dass die Kellertür aufgebrochen und das Motorrad ihres Sohnes verschwunden war.

------------------------

Das ist Jena:

  • zweitgrößte Stadt in Thüringen
  • die Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde bereits 1558 gegründet
  • sie ist mit mehr als 16.000 Studierenden die größte Uni Thüringens
  • seit 1236 ist Jena als Stadt urkundlich bekannt
  • weltweit bekannt durch das Zeiss-Mikroskop

------------------------

Wie die Polizei Jena berichtet war der mutmaßliche Täter offenbar mit einem Fahrrad gekommen, das er schließlich am Tatort stehen ließ. Besonders kurios, denn der Mann fuhr offenbar auf dem Kindermotorrad davon.

-----------

Mehr News aus Jena:

Jena: Spielplatz-Ärger entflammt – Eltern und Kinder erhalten Unterstützung von ganz oben

Rewe in Jena: Mann ist fassungslos als er DIESE Szene im Markt beobachtet – „Kann es echt nicht verstehen“

Jena: Änderung im Nahverkehr! In diesem Verkehrsverbund zahlst du bald mehr

------------------

Jena: Was der Täter dann macht, ist kurios

Schnell genug war er damit wohl, denn bisher fehlt jede Spur von dem Mann. Beamte der Polizei konnten zudem noch weitere Einbruchsspuren auch an den Kellern der Nachbarn feststellen. Ob der Mann es von Anfang an auf das Kindermotorrad abgesehen hatte, bleibt wohl ungewiss. (mia)