Saale-Holzland-Kreis: Autofahrer rast betrunken durch die Stadt und gefährdet Etliche – jetzt sucht die Polizei ganz bestimmte Zeugen

Üble Szenen im Saale-Holzland-Kreis! (Symbolbild)
Üble Szenen im Saale-Holzland-Kreis! (Symbolbild)
Foto: IMAGO / HMB-Media

Eisenberg. Hässliche Szenen in Eisenberg (Saale-Holzland-Kreis).

Dort ist ein Betrunkener in seinem Auto mit 2,5 Promille durch die Stadt gerast. Jetzt sucht die Polizei dringend Zeugen, die womöglich sogar durch die Alkoholfahrt im Saale-Holzland-Kreis in Gefahr gebracht worden sind.

Saale-Holzland-Kreis: Betrunkener rast durch Eisenberg

Am Montagabend gegen 17 Uhr infprmierte der erste Zeuge die Polizei. Er hatte beobachtet, dass ein Mann mit seinem blauen Ford in gefährdender Weise zwischen Wetzdorf und Eisenberg unterwegs war.

Die Polizei konnte den Mann in Eisenberg anhalten und kontrollieren. Dabei stellte sich schnell heraus: Er hatte über 2,5 Promille intus. Dem Fahrer wurde daraufhin Blut entnommen, außerdem musste er seinen Führerschein abgeben.

Doch was genau vorgefallen ist, das ist bisher noch unklar. Die Polizei sucht daher Zeugen, die die Situation aufklären können. Laut bisheriger Zeugenaussagen sei der Wagen in Serba/Trotz aus Richtung Camburg kommend an der Ampel über Rot gefahren und dann in Richtung Eisenberg abgebogen.

Saale-Holzland-Kreis: Autofährer hätte beinahe Radfahrer umgemäht

Damit nicht genug: Auch die folgenden Ampeln im Bereich Petersberg und der Anschlussstelle Eisenberg überquerte er bei Rot. Zudem sei der Wagen mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten.

Auch hier habe mindestens ein entgegenkommendes Fahrzeug ausweichen müssen. Zuletzt habe der Ford dann noch beinahe einen Radfahrer umgefahren, welcher in den Steinweg in Eisenberg abgebogen ist.

--------------------------------------------

Mehr von uns:

--------------------------------------------

„Glücklicherweise kam bei seiner unsicheren Fahrt niemand zu Schaden“, schreiben die Beamten.

Hast du den Fahrer beobachtet oder wurdest womöglich sogar von ihm gefährdet? Dann wende dich an die Polizei. Du erreichst die Polizei Saale-Holzland unter der Telefonnummer 036428-640 in Stadtroda oder unter der 036691-750 in Eisenberg. (vh)