Jena: Mutter geht mit Tochter (8) in Geschäft – unfassbar, was sie von ihr verlangt

In Jena langte eine Mutter zu. Ihre Tochter war die Komplizin. (Symbolbild)
In Jena langte eine Mutter zu. Ihre Tochter war die Komplizin. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Arnulf Hettrich

Jena. Einfach unfassbar, was diese Mutter aus Jena von ihrer Tochter verlangt!

Am Donnerstagnachmittag war eine 31-Jährige mit ihrer achtjährigen Tochter unterwegs. Beide betraten ein Geschäft am Nonneplan in Jena. Nachdem die Mutter einige Sachen aus den Regalen genommen hatte, verlangte sie etwas von ihrer Tochter.

Jena: Zeuge beobachtet alles

Die sollte in eine Umkleidekabine gehen und die Waren im Wert von über 90 Euro unter ihren Klamotten verstecken. Das tat das Mädchen auch. Anschließend wollten beide den Laden verlassen – ohne zu bezahlen.

------------

Mehr aus Jena:

Jena: Heftiger Angriff! Als eine Frau Hilfe holt, passiert etwas Unerwartetes

Jena: Stadtwerke erhöhen Preise – diese Kunden müssen draufzahlen

Jena: Firma zahlt Mitarbeitern Prämie fürs Impfen – „Investition in die Gesundheit“

------------

Doch so weit kam es nicht. Ein Zeuge beobachtete die ganze Aktion und meldete es. Nun muss sich die Mutter aus Jena wegen Diebstahls verantworten. (ldi)