Jena: Autofahrer aufgepasst! Auf DIESEN Parkplätzen blutet der Geldbeutel ab sofort mehr

Jena: Ab sofort wird das Parken in einem großen Teil der Saalestadt teurer. (Archivbild)
Jena: Ab sofort wird das Parken in einem großen Teil der Saalestadt teurer. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Bild13

Jena. Jetzt trifft es auch die Autofahrer in Jena. In Städten wie Erfurt und Gera ist das Parken auf öffentlichen Parkplätzen schon länger teurer. Jetzt sieht sich auch die Saalestadt gezwungen nachzuziehen.

Ab sofort wird das Parken in bestimmen Zonen in Jena teurer. Hier erfährst du, was Autofahrer jetzt beachten müssen.

Jena: Das Parken in der Saalestadt wird teurer

„Wir untersetzen hier den Beschluss des Stadtrates, im Haushalt jährlich 200.000 Euro mehr über die Parkgebühren einzunehmen“, sagte Oberbürgermeister Thomas Nitzsche in einer Pressemitteilung der Stadt. Zugleich hofft die Stadt so einen einen Anreiz zu setzen, verstärkt die Parkhäuser und Tiefgaragen anzusteuern. Damit soll der Raum auf den öffentlichen Straßen entlastet werden.

Außerdem wären zusätzliche Parkplätze geschaffen worden so Nitsche – zum Beispiel am Gries oder im Wiesencenter. Weitere Parkmöglichkeiten würden darüber hinaus auch im Inselplatz-Parkhaus entstehen.

------------------------

Das ist Jena:

  • seit 1236 ist Jena als Stadt urkundlich bekannt
  • zweitgrößte Stadt in Thüringen
  • weltweit bekannt durch das Zeiss-Mikroskop
  • die Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde bereits 1558 gegründet
  • sie ist mit mehr als 16.000 Studierenden die größte Uni Thüringens

------------------------

„Gerade in Jenas Innenstadt ist jeder Raum ein wertvolles Gut“, ergänzt dazu Bürgermeister Christian Gerlitz. Bei der Anpassung der Parkgebühren habe man darauf geachtet, die höher ausgelasteten Parkflächen in der Innenstadt stärker heranzuziehen so der Bürgermeister weiter.

-----------------

Mehr Themen:

Jena: Frau findet Knöllchen an ihrem Auto – „Wunderschöne Geste“

Jena: Mann gelingt Schnappschuss – unglaublich, was er darauf zu erkennen meint

Jena: Schluss mit Parkplatzchaos im Wiesencenter – riesige Erleichterung für die Kunden „Höchste Eisenbahn“

-----------------

Parkplätze, die weniger frequentiert werden, sollen nicht an der Preiserhöhung beteiligt sein.

Jena: Hier musst du ab sofort mehr bezahlen

Was heißt das aber konkret für die Autofahrer in Jena? Zunächst wird ab sofort das Parken In den Zonen außerhalb der Innenstadt teurer. Auch in einigen Parkhäusern und öffentlichen Parkplätzen musst du zukünftig mehr zahlen. Betroffen sind:

  • Zonen 2-5 und Bahnhöfe Jena West und Paradies von derzeit 0,80 €/h auf künftig 1,0 €/h
  • Tageskarte Seidelparkplatz, Parkplatz Wiesenstraße, (Interims-) Parkplatz Am Gries von derzeit 2,0 €/Tag auf 3,0 €/Tag

Ab dem ersten Juli wird es dann auch in den übrigen Parkplätzen in der Innenstadt teurer. Hier steigt der Preis von 1,50 Euro die Stunde auf 2 Euro die Stunde. (bp)