Jena: Beliebtes Leckereien-Geschäft zieht um! DAS ist der neue Laden

Eine beliebte Waffelbude in Jena zieht um. Süße und Herzhafte Leckereien gibt es voraussichtlich ab März in einer neuen Location.
Eine beliebte Waffelbude in Jena zieht um. Süße und Herzhafte Leckereien gibt es voraussichtlich ab März in einer neuen Location.
Foto: 401 - Waffeln & Co.

Jena. Ein Geheimtipp war dieser Laden in Jena schon lange nicht mehr. Deswegen musste man mitunter etwas Zeit mitnehmen, wenn man sich eine von den beliebten herzhaften oder süßen Waffeln ergattern wollte.

Das Problem: Der kleine Eckladen in der Saalstraße von „401 - Waffeln & Co.“ ist einfach zu klein. Gerade mal für zwei Waffeleisen ist Platz. Die hungrigen Horden in Jena mussten mitunter über eine halbe Stunde Wartezeit in Kauf nehmen. Aber damit soll bald Schluss sein.

Jena: Beliebtes Waffegeschäft mit neuer Location

„Im Dezember 2016 haben wir unsere kleine Waffelbude eröffnet“, sagte Inhaberin Manuela Reimann im Gespräch mit Thüringen24.de, „da war sie auch nochmal kleiner, als sie jetzt ist.“ Zum Glück ist bald darauf der Nachbar ausgezogen, „dann haben wir uns dahin erweitert“, erinnert sich die Chefin.

------------------------

Das ist Jena:

  • seit 1236 ist Jena als Stadt urkundlich bekannt
  • zweitgrößte Stadt in Thüringen
  • weltweit bekannt durch das Zeiss-Mikroskop
  • die Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde bereits 1558 gegründet
  • sie ist mit mehr als 16.000 Studierenden die größte Uni Thüringens

------------------------

Da sich die Waffeln in der Saalestadt aber mittlerweile großer Beliebtheit erfreuen, hat auch das vorne und hinten nicht gereicht – erst recht nicht in Zeiten von Corona mit Hygienekonzept, Abstandsregeln und so weiter. Hinzu kommt das Problem, dass etwa Rollstuhlfahrer nur sehr schwer in den Laden in der Saalstraße reinkommen.

„Auch wegen der ganzen Baustellen in der Straße haben wir uns überlegt umzuziehen“, sagt Reimann. Anfang des Jahres kam dann die glückliche Fügung. In der Johannisstraße 23 gab es einen Leerstand, der sich perfekt eignet.

Neue Location in Jena mit deutlich mehr Platz

„Wir werden von 80 auf 200 Quadratmeter wachsen“, freut sich die Inhaberin. „Der Umzug ist irgendwann im März geplant.“ In der alten Location in der Saalstraße wird es dann keine Waffeln mehr zu ergattern geben.

Vielleicht präsentiert sich Reimann dort aber mit einem ganz anderen Restaurant-Konzept, wer weiß. Genaueres wollte sie im Gespräch mit Thüringen24.de noch nicht verraten.

Der Betrieb von „401 - Waffeln & Co.“ soll unter dem Umzug nicht großartig leiden. „Ich hoffe wir können nahtlos umziehen, aber ansonsten wird es nicht länger als eine Woche dauern“, versichert die Inhaberin.

------------------

Mehr Themen aus Jena:

Jena: Frau bekommt ein „Geschenk“ – der Inhalt ist ziemlich widerlich!

Hund in Jena: Streit um Leinenpflicht eskaliert – Mann greift mit Beil an

Jena: Frau entdeckt riesige Säule in der Stadt und ist ratlos – „Weiß jemand, was die Skala bedeutet?“

------------------

Falls du dich also im März plötzlich fragen solltest: „Hey, wo ist denn die Waffelbude hin?“, nicht vergessen: Die neue Location ist nur drei Minuten zu Fuß entfernt. (bp)