Veröffentlicht inJena

Jena: Miese Aktion! Gruppe Jugendlicher verwickelt 35-Jährigen in ein Gespräch – Dann greifen sie ihn mit einer Flasche an

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Jena. 

Miese Aktion in Jena!

Eine Gruppe Jugendlicher hat in Jena einen 35-jährigen Mann in ein Gespräch verwickelt. Doch das schien nicht die eigentliche Absicht gewesen zu sein. Denn: Plötzlich attackieren sie den Mann.

Jena: Vier Jugendliche prügeln einfach auf Mann ein

Ein 35-jähriger Mann war dabei in Jena in der Nähe des Emil-Höllein-Platzes unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Plötzlich ist der von einer Gruppe angesprochen worden. Die vier Jugendlichen haben den 35-Jährigen zunächst in ein lockeres Gespräch verwickelt.

Doch dann kippt die Stimmung und die Jugendlichen gehen auf den Mann los! Alle vier schlagen ohne Grund auf den Mann ein. Doch es wird noch brutaler.

Jugendlicher aus Jena schlägt mit Glasflasche zu

Einer der Jugendlichen griff sich eine Glasflasche, die er dabei hatte. Damit schlug er dem 35-Jährigen einfach brutal auf den Kopf. Der Mann fing stark an zu Bluten und wurde dadurch am Kopf verletzt.

———————————-

Mehr Themen aus Jena:

———————————-

Hast du vielleicht etwas gesehen? Wenn du am Freitag um 14.35 Uhr in der Nähe des Emil-Höllein-Platzes warst, kannst du dich bei der Polizei Jena unter der folgenden Telefonnummer melden: 03641/810. (jko)