Veröffentlicht inJena

Jena: Mädchen (16) fährt mit Inline-Skates – unfassbar, was ihr dann widerfährt

Jena: Mädchen (16) fährt mit Inline-Skates – unfassbar, was ihr dann widerfährt

© dpa | Hauke-Christian Dittrich

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Jena. 

Schlimme Szenen in Jena!

Als ein 16 Jahre altes Mädchen mit ihren Inline-Skates über die Fußgängerbrücke an der Naumburger Straße in Jena-Zwätzen fahren wollte, wurde sie plötzlich von hinten zu Boden gerissen.

Mädchen (16) in Jena von hinten angegriffen

Der Schock-Moment ereignete sich laut der Polizei Jena am Sonntagabend zwischen 17 Uhr und 19 Uhr.

Das 16-jährige Mädchen war mit ihren Inline-Skates auf dem Weg zur Fußgängerbrücke Naumburger Straße, als sie plötzlich von einem unbekannten Mann von hinten angegriffen und zu Boden gerissen wurde.

+++ Ilmenau: Spaziergängerin findet Leiche! Jetzt ermittelt die Kripo +++

Polizei Jena braucht deine Hilfe!

Durch den Sturz verletzte sich das Mädchen und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei sagt, dass die 16-Jährige auf dem Weg zu ihrem Bruder war und die Strecke von der Bushaltestelle Naumburger Straße in Richtung Rautal mit den Inlinern zurücklegte. Höhe der Ottogerd-Mühlmann-Straße kam es dann zu dem Übergriff.

————————–

Mehr für dich:

————————–

Wenn du etwas beobachtet hast, melde dich bitte bei der Polizei Jena unter der 03641-81 2464 oder per Mail an K4.KPI.Jena@polizei.thueringen.de. (mbe)