Veröffentlicht inJena

Edeka in Jena: Immer wieder Ärger auf dem Parkplatz! Supermarkt zieht Reißleine

Jena

Das ist die „Lichtstadt“ Thüringens

Wer hätte gedacht, dass ein einfacher Parkplatz für so viel Gesprächsstoff sorgen kann? Sicher nicht die Menschen in Jena, als das Wiesen-Center in der Saalestadt im letzten Jahr endlich eröffnete.

Mit großem Sportgeschäft und Supermarkt – und darüber hinaus mit einem für viele undurchsichtigen Parksystem. Dass sich die Situation dort allerdings zu einer derartig „unendlichen Geschichte“ entwickeln würde, hätten viele sicher nicht gedacht. Auch Edeka nicht. Die Unternehmensgruppe hat das Problem in Jena jetzt selbst in die Hand genommen.

Jena: Hat der Parkplatzfrust am Wiesencenter endlich ein Ende?

„Eigentlich sollte es für ein international tätiges Unternehmen kein Problem sein, bei immerhin 590 Parkplätzen im Parkhaus und noch einmal 110 Plätzen vor dem Gebäude eine sinnvolle Lösung für die Bewirtschaftung zu finden“, hieß es von Edeka am Freitag. Die Parkplätze wurden von der Firma „SafePlaces“ betrieben.

Wo lag der Ärger? Im Wiesencenter kam ein neuartiges Parksystem zum Einsatz, das komplett ohne Chip-Karte auskommt – für viele Jenenser aber zu sehr nach „frei Parken“ aussah. Bezahlt werden sollte eigentlich auf Touch-Screens, auf denen man nach seinem Einkauf sein Auto-Kennzeichen eingeben musste. An vielen Kunden ging das aber gänzlich vorbei – und die wunderten sich dann über Mahnbriefe in der Post.

Jena
Hat der Parkplatzfrust am Wiesencenter in Jena endlich ein Ende? Edeka will das Problem jetzt lösen. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Michael Gstettenbauer

Ab sofort ist Freiparken am Wiesencenter in Jena angesagt

Es folgte eine Flut von Beschwerden von verärgerten Kunden, die zu ungewollten Falschparkern wurden. Als Reaktion darauf gab es seit dem 1. April im Wiesencenter immerhin die Regel, dass man bis zu 90 Minuten kostenlos parken konnte. Ohne Wenn und Aber. Wer aber einen längeren Shopping-Trip plante, schaute weiter in die Röhre (hier mehr dazu).


Mehr News aus Jena:


Zumindest bis jetzt. Wie Edeka berichtet, ist das Unternehmen ab dem 15. September der Allein-Verantwortliche für die Parkplatz-Situation. Demzufolge ist das Parken ab sofort am Wiesencenter vollkommen kostenfrei. Und das ohne Einschränkungen.