Veröffentlicht inJena

Jena: Lkw-Fahrer legt kurzen Stopp ein – mit gefährlichen Folgen

In Jena hat es im Stadtzentrum einen schlimmen Lkw-Unfall mit einem Fußgänger gegeben. Alle Infos kriegst du hier!

u00a9 IMAGO / HMB-Media

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

In Jena hat es einen schlimmen Unfall gegeben!

Ein Lkw-Fahrer war im Stadtzentrum von Jena unterwegs und machte kurz Rast. Als der Mann weiterfahren wollte, erwischte er jedoch einen Fußgänger…

Jena: Lkw rollt über Beine von Fußgänger

Die Polizei sagt, dass der 40-jährige Lkw-Fahrer am Mittwochvormittag (26. Januar) in der Carl-Zeiss-Straße unterwegs war und an einer Einfahrt kurz angehalten hatte. Ein paar Minuten später wollte der Mann seine Fahrt fortsetzen – jedoch passierte dann etwas Schreckliches.

Genau in diesem Moment ging ein 64-jähriger Fußgänger über die Straße, weil er glaubte der Lkw würde länger halten. Dem Fahrer ist das leider viel zu spät aufgefallen, weswegen es zu einem Zusammenstoß kam. Dadurch stürzte der Fußgänger und der Lkw rollte über die Beine des Mannes.


Mehr News:


Der 64-Jährige musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Gutachter kam zur Unfallaufnahme hinzu. Laut Polizei dauern die Ermittlungen derzeit noch an.