Veröffentlicht inPromi-TV

Ross Antony fassungslos: „Das ist eine schwere Unterstellung“

Schlager

Zu ihren Hits tanzen Millionen.

Da fühlte sich einer in seiner Ehre gekränkt. Ross Antony ist nicht nur ein ehemals erfolgreicher Boygroup-Sänger (BroSis) und heutiger Schlager-Star. Nein, der 48-Jährige ist auch ein stolzer Engländer. Und so war es wenig überraschend, dass auch er seinen Teil zur Berichterstattung rund um die Beerdigung von Queen Elizabeth II. beitrug.

Hatte ihn doch der Sender Sat.1 eingeladen, um zusammen mit Prinz Heinrich von Hannover und Moderatorin Claudia von Brauchitsch den Verlauf der Trauerfeierlichkeiten in London zu kommentieren.

Ross Antony hat Beef mit Prinz Heinrich von Hannover

Ein guter Freund von Prinz Heinrich von Hannover wird der Schlagerstar in diesem Leben aber wohl nicht mehr, so zickten sich die beiden nicht nur einmal im Laufe der Sendung an. Besonders bei der Frage, ob Charles ein guter König werden würde, harkte es bei den beiden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

So entbrannte der Streit bei der Frage nach Charles‘ Regierungsdauer. „Wie alt ist er jetzt? 74“, sagte Ross Antony, als ihm der Prinz von Hannover dazwischenfunkte: „20 Jahre wird er sicher noch König sein. Gute Gene von Philip, von Elizabeth, von Queen Mom, die sind da. Und wir kennen doch Prinz Charles. Er ist topfit. Er sieht aus wie ein 60-Jähriger. Er ist sehr agil, er ist geistig voll dabei. Er ist nie krank.“

Moderatorin muss dazwischengehen

Da musste Ross Antony lachen und packte sich an den Kopf. „Ich weiß nicht, über welchen Charles er gerade spricht“, war Antony sichtlich fassungslos. Damit jedoch nicht genug. So schoss Prinz Heinrich von Hannover noch einen hinterher: „Ich habe das Gefühl, dass der britische Staatsbürger sein eigenes Staatsoberhaupt nicht kennt.“


Das ist Ross Antony:

  • Ross Antony wurde am 9. Juli 1974 geboren
  • Seit 2006 lebt Ross Antony mit seinem Mann Paul Reeves zusammen
  • Von 2001 bis 2006 war er Mitglied bei BroSis

Jetzt wurde es brenzlig. Das dachte sich wohl auch Moderatorin von Brauchitsch und versuchte zu schlichten. „Das ist aber eine schwere Unterstellung, Prinz Heinrich“, ging die 48-Jährige dazwischen und lenkte schnell auf ein anderes Thema um. Besser war das wohl.


Weitere Promi-News:


Alle Informationen zur Beerdigung von Queen Elizabeth II. findest du in unserem Newsblog.