Veröffentlicht inPromi-TV

„Quizduell Olymp“: Quizexperte pflaumt Zuschauer an – „Ihr Heuchler“

Im „Quizduell Olymp“ geht es wie immer um alles. Einem Experten platzt nach einer falschen Antwort der Kragen. Er wird deutlich.

© ARD/Uwe Ernst

ARD: Das sind die beliebtesten Moderatoren

Im ersten deutschen Fernsehen sorgen zahlreiche Showmaster bei den Zuschauern für Unterhaltung. Wir zeigen dir in diesem Video die beliebtesten Moderatoren.

Nachdem das ARD-Publikum am Freitagabend (3. November) schon fleißig bei „Wer weiß denn sowas?“ mitgefiebert haben, geht es im Anschluss direkt im „Quizduell Olymp“ weiter. Dort empfängt Moderatorin Esther Sedlaczek zwei Schauspieler aus der Kultserie „Tatort“. Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt aus dem Kölner Ermittlerteam stellen sich den Quizexperten. Und die sind manchmal direkter als sich manch einer wohl wünschen würde.

„Quizduell Olymp“: Frage bringt Kandidaten zur Verzweiflung

Seit geraumer Zeit sitzen diese drei Quizexperten im Olymp und messen sich mit dem Fachwissen der prominenten Gäste. Marie-Louise Finck, Throsten Zirkel und Eckhard Freise machen es den Gegnern alles andere als leicht. Auch gegen die beiden „Tatort“-Stars machen sie Ernst.

++ „Quizduell Olymp“: Promi ignoriert Regel – Esther Sedlaczek reagiert deutlich ++

Vor allem „Professor Quiz“ Eckhard Freise scheint sichtlich viel Spaß am Duell mit Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt zu haben. Doch beide Seiten liegen des Öfteren auch falsch. So zum Beispiel bei dieser Frage:

„Aufgrund eines bestimmten körperlichen Merkmals sind…

A) Kaninchen keine Nagetiere

B) Schmetterlinge keine Insketen

C) Pinguine keine Vögel

D) Schildkröten keine Reptilien.“

Nachdem Moderatorin Esther Sedlaczek aufklärt, dass Antwortmöglichkeit A) die richtige Wahl gewesen wär, kommt es im ARD-Studio zu einer spitzen Bemerkung des Quizprofis in Richtung Publikum.

„Quizduell Olymp“: Experte liegt falsch – er reagiert deutlich

Eckhard, der von der Moderatorin auch liebevoll „Ecki“ genannt wird, ärgert sich über seine falsche Antwort. Schließlich gilt er als besonders ehrgeizig. Plötzlich ertönt im Studio ein lautes „Oh!“ aus dem Publikum. Das scheint den Experten zu amüsieren. „Ihr Heuchler!“, ruft er lachend in Richtung der Zuschauer. Für den kecken Spruch erntet er Applaus.


Mehr Nachrichten haben wir heute für dich zusammengestellt:


Die ARD zeigt „Quizduell Olymp“ immer freitags um 18.50 Uhr im Programm und anschließend in der Mediathek.