Veröffentlicht inPromi-TV

Thomas Gottschalk wettert gegen Amira Pocher – „Hat Oli abgeschoben wie ’ne heiße Kartoffel“

Kult-Moderator Thomas Gottschalk lässt in seinem Podcast „Die Supernasen“ kein gutes Haar an der Ex von Oliver Pocher.

© ZDF und Sascha Baumann

Thomas Gottschalk: Die Karriere des großen Entertainers

Er nimmt kein Blatt vor den Mund, aktuell scheint Klatsch und Tratsch in der Promiwelt ein großes Thema zu sein für „Wetten dass..?“-Legende Thomas Gottschalk.

Im Fernsehen ist er aktuell nicht zu sehen, aber er macht weiter Radio für den SWR3 und veröffentlicht regelmäßig den Podcast „Die Supernasen.“ Dort immer an seiner Seite: Komiker und Sänger Mike Krüger, die beiden standen Anfang der 80-er Jahre für den gleichnamigen Klamauk-Film vor der Kamera.

Thomas Gottschalk: „Oli ist der Gewinner“

Die Themen der beiden „alten TV-Knacker“ sind vielfältig, vorrangig werfen sie einen Blick auf aktuelle gesellschaftliche Ereignisse, natürlich dreht es sich dabei auch um bekannte Promis. In ihrem Jahresrückblick (on air seit 2. Januar 2024) geht es unter anderem um DIE Promi-Trennung des Jahres, die 2023 für viele Schlagzeilen sorgt. Nicht zuletzt, weil beide Protagonisten immer wieder Öl ins Feuer gießen.

Logo, es geht im Oliver und Amira Pocher. Thomas Gottschalk hat eine ganz klare Meinung zu dem öffentlichen Rosenkrieg. „Für mich ist Oli der Gewinner in diesem Duo.“

Gottschalk glaubt nicht, dass Amira Pocher ihre Prominenz „verdient“ hat

Gottschalk: „Ich bin zweigeteilt. Zum einen bin ich ein echter Fan von Oliver Pocher, weil in diesem ganzen Gestrüpp von Menschen, die sich Moderatoren nennen, ist der Oli für mich ein Blitzgescheiter und schnell reagierender Mensch.“ Ganz anders denkt er über seine Ex: „Ich habe Amira für eine Maskenbildnerin gehalten, die durch Oliver eine Berühmtheit erlangt hat, die ihr nicht zusteht“, sagt Thomas Gottschalk, „Sie hat Oliver abgeschoben wie eine heiße Kartoffel, und das finde ich nicht gut.“



Er weiß, dass Amira Pocher auf Instagram über eine Million Follower hat und viele junge Menschen ihr folgen. Thomas Gottschalk hat noch nicht einmal die 100.000er Marke geknackt, aber das stört ihn herzlich wenig.

Der Podcast „Die Supernasen“ ist kostenlos auf RTL+ abrufbar.