Veröffentlicht inPromi-TV

Frank Rosin geht auf die Barrikaden – „Ganz große Probleme“

Die neue Staffel von „Rosins Restaurants“ steht in den Startlöchern. Nun wendet sich Frank Rosin mit ernsten Worten an seine Fans.

© IMAGO/Panama Pictures

ProSieben: Das sind die Anfänge des Senders

Er ist einer der erfolgreichsten Fernsehköche Deutschlands und hilft in der Kabel-1-Sendung „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf“ verzweifelten Restaurant-Besitzern bei der Rettung ihrer gastronomischen Existenz.

In den Sat.1-Shows „The Taste“ und „Hell’s Kitchen“ begeisterte Rosin zudem in den vergangenen Jahren die Fernsehzuschauer. Dem Instagram-Profil des Starkochs folgen stolze 250.000 Menschen. Nun postete der Fernsehstar einen Appell an seine Follower, der es in sich hat.

Frank Rosin findet klare Worte

In seinem neusten Instagram-Reel spricht Frank Rosin direkt in die Kamera. Der Starkoch hat eine wichtige Botschaft, die er seinen Fans mitteilen möchte. Der 57-Jährige beginnt seine Ansprache mit den Worten: „Hallo ihr Lieben, Rosins Restaurants geht heute Abend in die 17. Runde. Ja, 17 Staffeln gibt es mittlerweile im 15. Jahr und ich bin extrem stolz darauf zu diesem Team zu gehören. Wir freuen uns, dass wir seit 15 Jahren Restaurants helfen, mehr denn je.“ Der Fernsehstar scheint seinen Job von ganzem Herzen zu lieben.



Doch dann wird es plötzlich ernst, Frank Rosin wendet sich mit einem Anliegen an seine Fans: „Die Branche hat ganz große Probleme und gerade jetzt müssen wir gucken, dass wir alle an einem Strang ziehen. Nicht nur die Mehrwertsteuererhöhung, sondern allgemeine Kostenerhöhungen, Heizung, Miete, Lebensmittel, jetzt kommt auch noch die Maut dazu. Ohne Zweifel, ist das ein ganz großes Problem. Es melden sich immer mehr Gastronomen, die gemeinsam ein Konzept erarbeiten wollen, um aus diesem Schlamassel rauszukommen. Das ist eine starke Aufgabe.“ Der Sternekoch scheint den Ernst der Lage erkannt zu haben und hofft auf ein Zusammenhalten der Gesellschaft.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zuspruch vonseiten der Fans

Viele Fans des Sternekochs stimmen den Bedenken von Frank Rosin zu. Schlussendlich überwiegt bei den meisten Fernsehzuschauern jedoch die Freude über die neue Staffel von „Rosins Restaurants“. Ein Fan kommentiert das Instagram-Video mit den Worten: „Wirklich einzigartig, 17 Staffeln in 15 Jahren, das ist schon ein besonderer Erfolg. Ich schaue Rosins Restaurants auch von Beginn an super gerne, weil Sie so sehr authentisch sind“ und ein weiterer Zuschauer schreibt voller Vorfreude: „Einfach meine Lieblingssendung. Mein Mann und ich schauen es seit der ersten Stunden & wir hoffen einfach, dass noch so viele tolle Folgen kommen werden.“ Wenn es nach den Wünschen der Fans geht, wird die Kabel-1-Sendung noch 15 weitere Jahre laufen.


Mehr Nachrichten:


Mit welchen Härtefällen Frank Rosin es in der neuen Staffel zu tun haben wird, können Fernsehzuschauer ab Sonntag (7. Januar) um 18:10 Uhr auf Kabel 1 erfahren.