Veröffentlicht inPromi-TV

„Star Trek“-Star Gary Graham tot – emotionale Worte seiner Ex

Trauer bei „Star Trek“-Fans: Schauspieler Gary Graham ist tot. Er wurde 73 Jahre alt. Seine Ex-Frau teilt einen emotionalen Post.

"Star Trek"-Star Gary Graham ist gestorben.
"Star Trek"-Star Gary Graham ist gestorben. Foto: Jacqueline Quintern

Traurige Nachrichten aus Hollywood. „Star Trek“-Darsteller Gray Graham ist tot. Der Science-Fiction-Star starb am Montag (22. Januar) im Alter von 73 Jahren.

Das teilte seine Ex-Frau Susan Lavelle auf Facebook mit.

„Star Trek“: Gary Graham tot

In ihrem emotionalen Post schrieb sie: „Gary war lustig, hatte einen sarkastischen Sinn für Humor. Er kämpfte für das, woran er glaubte, war ein gläubiger Christ und war sehr stolz auf seine Tochter Haylee. Das kam so plötzlich, also betet bitte für unsere Tochter, während sie trauert. Flieg hoch in den Himmel, Gar!“

Gary Graham war in insgesamt zwölf „Star Trek“-Episoden zu sehen, seine Auftritte waren von 2001 bis 2005. Darin spielte er den vulkanischen Botschafter Soval.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch viele Fans trauern um den verstorbenen „Star Trek“-Star. „Was ein Verlust“, „Er war ein toller Schauspieler. Er wird vermisst, aber niemals vergessen werden“ oder „Ruhe in Frieden, Legende“, sind die Abschieds-Worte seiner Anhänger auf „X“.