Veröffentlicht inPromi-TV

Dschungelcamp: Mehr als ein TV-Klischee? Diese GNTM-Kandidaten kämpften bereits um die Krone – „Ich kann nicht nur zickig sein“

Mit IHNEN verspricht sich der Sender ordentlich Drama: Diese „Germanys next Topmodel“-Kandidaten schrieben sogar Dschungel-Geschichte…

© Foto: RTL

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Sie sind groß, hübsch und zickig. Mit ihnen verspricht sich der Sender RTL jede Menge Drama. Nicht umsonst sichert sich in fast jeder Staffel eine GNTM-Kandidatin einen festen Platz im Dschungelcamp. Dabei haben bereits die ein oder andere für legendäre Momente in der TV-Geschichte gesorgt.

Vom Catwalk auf die Dschungel-Pritsche: Während den Models nur eine hübsche Fassade nachgesprochen wird, brachen DIESE Kandidaten einst sogar Rekorde…

Dschungelcamp: DAMIT sorgten sie für Aufsehen

Mit ihren 20 Jahren ist Anya Elsner in der aktuellen Staffel die Jüngste im Bunde. Doch wer nun ein schüchternes, kleines Mädchen erwartet, täuscht sich. Das Model scheut sich vor keiner Konfrontation und sorgte bereits bei „GNTM“ für Ärger. Sie könne jedoch anders, behauptete sie vor ihrem Einzug ins Dschungelcamp gegenüber RTL: „Ich kann freundlich sein, ich kann lustig sein, ich kann nicht nur zickig sein.“ Und genau das stellt Anya aktuell unter Beweis. Ob ihre Vorgängerinnen ähnliche Ansichten hatten?

+++ Dschungelcamp: Krasser Zeitplan der Moderatoren enthüllt! SO läuft es kurz vor dem Dreh wirklich ab +++

Für den bereits legendärsten Auftritt sorgte Reality-Sternchen Sarah Knappik. Schon zu Beginn machte sich die „Hobby-Rapperin“ bei ihren Mitcampern unbeliebt. Als sie dann auch Jay Khan unterstellte, eine falsche Romanze nur für mehr Publicity zu inszenieren, kippte die Stimmung vollständig. Die Gruppe stellte dem Sender ein Ultimatum: „Entweder Sarah geht, oder wir“. RTL ließ nicht einschüchtern, alle blieben, doch kurz darauf verließ Sarah das Camp freiwillig

Zwischen Tränen, Zoff und Wahnsinn – SIE brachen Rekorde

Sie war die Siegerin der Herzen: Obwohl Larissa Marolt vor allem durch ihre Verpeiltheit bei ihren Mitcampern aneckte, konnte sie die RTL-Zuschauer für sich gewinnen. Schließlich voteten diese die Österreicherin bis auf den zweiten Platz. So weit kam bis dato noch kein GNTM-Model. Und auch einen weiteren „Rekord“ konnte Larissa damals für sich verbuchen – sie musste insgesamt zehnmal zur Dschungelprüfung antreten, davon achtmal in Folge. Dabei konnte sich die hübsche Blondine von ihrer tapferen Seite zeigen.

+++ Dschungelcamp: Kurz nach Ausstrahlung herrscht bittere Gewissheit +++

Auch das Model Giselle Oppermann, die sich bereits bei „GNTM“ einen Namen als Heulboje gemacht hatte, stellte sich im Camp unter Beweis. Zwar vergoss die damals 30-Jährige auch im Dschungel unzählig viele Tränen, stellte jedoch Larissas Rekord in den Schatten. So musste sie trotz vieler Phobien insgesamt zehn Mal zur Prüfung antreten, davon stolze neunmal in Folge.

+++ Dschungelcamp: Nach dramatischem Ausstieg – Cora Schumacher ist im Krankenhaus +++

Auch die Teilnahme von Fiona Erdmann bleibt unvergessen. Bereits bei GNTM bekam das Model den Stempel der „Zicke“ aufgedrückt, doch im Dschungel konnte sie sich von einer anderen Seite zeigen. So mauserte sie sich trotz mehrerer Konflikte zu einem echten Teamplayer und schlug sich wacker in den Prüfungen. Dabei sorgten vor allem die Bilder ihres blutunterlaufenen Gesichts für Aufsehen, denn Fiona musste 0,2 Liter Kamelblut in einer Prüfung trinken. Nach dem Verzehr blieb sogar das Glas nicht heil.



Auch Gina-Lisa Lohfink, Sara Kulka, Nathalie Volk, Giuliana Farfalla und Micaela Schäfer waren bereits Teil vergangener „Dschungelcamp“-Staffeln. Auffällig hierbei: Trotz großem Unterhaltungsfaktor konnte bisher noch kein Model die begehrte Krone für sich gewinnen.