Veröffentlicht inPromi-TV

„Die Wollnys“: Große Pläne für Lavinias Hochzeit: Abnehm-Wahnsinn!

Bei den Wollnys läuten bald die Hochzeitsglocken für die drittälteste Tochter Lavinia. Doch dafür müssen nun die Kilos purzeln!

Die Wollnys

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Wir stellen Deutschlands wohl größte TV-Familie die Wollnys vor.

In fünfeinhalb Wochen steht bei den Wollnys die Hochzeit von Tim und Lavinia an. Die Aufregung steigt, doch für die drittälteste Tochter von Familienoberhaupt Silvia scheint es nicht nur um die die perfekte Feier zu gehen, sondern auch um ein ganz anderes Thema.

Denn nach zwei Schwangerschaften will Lavinia für ihren besonderen Tag die Kilos purzeln lassen.

Wollny-Mama Silvia eilt zur Unterstützung

Aus dem beschaulichen Ratheim meldet sich Wollny-Tochter Lavinia bei Mama Silvia in der Türkei mit einer unerwarteten Frage: „Mama sag mal, hast du eine Küchenwaage?“.

Das Wollny-Oberhaupt reagiert zunächst überrascht: „Willst du Kuchen backen?“, fragt Silvia verwundert. Doch Lavinia hat andere Pläne: „Nein, ich habe meine Ernährung umgestellt, weil ich ein paar Kilos für die Hochzeit runterbekommen möchte.“

+++Wollny-Tochter Estefania mit neuer Single – Fans flippen aus: „Einfach mega“+++

Silvia unterstützt die Entscheidung ihrer Tochter voll und ganz. „Die Idee, dass Lavinia abnehmen möchte, finde ich klasse“, erklärt sie. „Nach beiden Schwangerschaften hat sie nie wieder die Pfunde verloren, sondern es kam immer mehr drauf. Und wenn sie jetzt den eigenen Willen hat, das zu tun, dann unterstütze ich sie natürlich.“

Wollnys kurz vor Hochzeit im Abnehm-Wahnsinn

Die Hochzeitsvorbereitungen sind bereits in vollem Gange und auch die Taufe ihres jüngsten Nachwuchses steht bevor. Inmitten des Trubels setzen Lavinia und Tim auf Veränderung – nämlich auf das Abspecken.

Während Tim sich um die Kinder kümmert, widmet sich Lavinia ihrer neuen Ernährungsweise. Unterstützt von einer Küchenwaage, die sie sich aus Mutter Silvia Küche geliehen hat, wiegt sie sorgfältig ihre Mahlzeiten ab.

„Die Wollnys“: Verlobter zieht mit Lavinia an einem Strang

Lavinia Verlobter zeigt sich zwar grundsätzlich begeistert von der Idee, doch auch er muss sich einschränken, um gemeinsam mit seiner Partnerin Erfolge zu erzielen. „Ich finde die Idee mit der Diät gar nicht so verkehrt, ich unterstütze sie da auch“, erklärt er.

Lavinia hat jedoch eine Bitte an ihren Verlobten: „Tu du mir auch einen Gefallen und hör Abends auf mit dem Genasche.“ Motiviert von Lavinias Ehrgeiz legt sich Tim sogar einen Schrittzähler zu, um seinen Kalorienverbrauch zu überwachen. Er setzt sich hohe Ziele und plant, sich zukünftig von „Cola, Chips und Pizza“ zu trennen.

Ob sich der Kampf gegen die Kilos bis zur Hochzeit auszahlt, bleibt abzuwarten. Die Zuschauer können gespannt sein, wie sich die Abnehm-Geschichte von Tim und Lavinia in den kommenden Wochen bei „Die Wollnys“ auf RTL2 entwickelt.