Veröffentlicht inPromi-TV

„Let’s Dance“: Rollentausch bei Detflef Soost – Aussehen bereitet Ehefrau Sorge

„Let’s Dance“ sorgt in der zehnten Live-Show für jede Menge Überraschungen. Ein Kandidat ist auf der Bühne kaum wiederzuerkennen.

Let's Dance
© IMAGO/Christoph Hardt

"Let's Dance": Das sind alle Gewinner der RTL-Show

Die RTL-Show "Let's Dance" begeistert seit 2006 Millionen von TV-Zuschauern. Zahlreiche Promis haben sich seitdem aufs Parkett gewagt. Wir zeigen dir die Sieger aller bisherigen Staffeln.

„Let’s Dance“ meldet sich auch diesen Freitagabend (10.Mai) wieder zurück auf RTL. Doch aus ungewohnter Umgebung – Die zehnte Live-Show findet zum allerersten Mal nicht im Kölner TV-Studio, sondern im Kölner Musical Dome statt, der Heimat des Moulin-Rouge-Musicals. Es geht um alles, nämlich um den Einzug in das Halbfinale. Doch wer kann die Jury von seinen Tänzen überzeugen?

„Let’s Dance“: Kandidat überrascht mit neuem Look

Bei „Let’s Dance“ fegen die letzten fünf Tanzpaare im Viertelfinale über das Parkett. Doch das stellt die Kandidaten vor eine echte Herausforderung. Die RTL-Stars tanzen nämlich auf der Frontbühne – die Performances sind also alle frontal ausgerichtet. Auch für die Profis keine leichte Aufgabe, die bei den Choreos natürlich entsprechend umdenken mussten. Ein Kandidat hat die Veränderungen der Shows beim Wort genommen und ist in einer komplett neuen Rolle aufgetreten. Choreograf Detlef Soost tauschte das Geschlecht mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova und legte als weibliches Pendant von sich selbst eine Performance ab.

+++„Let’s Dance“-Drama: Jetzt herrscht traurige Gewissheit+++

Nicht nur das Publikum, auch die Jury war vom Look und dem Charleston mehr als begeistert. „Wer ist denn diese blonde Chica?“, fiel Jorge Gonzales erste Reaktion aus. Auch Jurorin Motsi Mabuse fällte ein positives Urteil: „Ich fand es wirklich unterhaltsam und lustig.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Eine Dame war jedoch weniger erfreut von Detlefs Aussehen – Ehefrau Kate Hall. „Wieso das denn?“, fragt Moderator Daniel Hartwich verwundert. „Sie hat Angst, dass mir meine neue Rolle zu gut gefällt“, lautet daraufhin die Antwort des „Let’s Dance“-Teilnehmers. Es bleibt also spannend, wie sich Soost im Laufe der Show noch verwandeln wird, wenn er genug Zuschauerstimmen für die nächste Runde erhält.



Im Viertelfinale der RTL-Show erhielten die „Let’s Dance“-Teilnehmer Detlef Soost und Ekaterina Leonova stolze 26 Punkte. Welche Kandidaten es in die nächste Runde schaffen, erfahren Fans des Formats kommenden Freitag im Halbfinale oder in der Mediathek des Senders.