Veröffentlicht inPromi-TV

Steffen Henssler: Zuschauer gehen auf die Barrikaden – „Übergriffig und unprofessionell“

Steffen Henssler ist neben seinen Kochkünsten auch für seine lockeren Sprüche bekannt. Doch ging er nun DAMIT zu weit?

Steffen Henssler ist neben seinen Kochkünsten auch für seine lockeren Sprüche bekannt. Doch ging er nun DAMIT zu weit?
© Foto: IMAGO / BOBO

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Er ist ein echter TV-Profi und doch tritt auch Steffen Henssler (51) in das ein oder andere Fettnäpfchen.

Sein Essen top – die Sprüche Flop. So in etwa dürfte das Urteil vieler Zuschauer nach der letzten „Grill den Henssler“-Ausgabe am Sonntagabend (19. Mai) sein. Denn der TV-Koch überschritt eindeutig eine Grenze.

Steffen Henssler blitzt bei den Zuschauern ab

Als Hauptgang serviert Henssler in der jüngsten Ausgabe eine Mahlzeit der Extraklasse: Einen Wolfsbarsch mit Pistazien-Oliven-Crunch. Die Beilage? Wohlmöglich sein schlechter Scherz auf Kosten der Gastgeberin Laura Wontorra (35). Als der TV-Koch den edlen Fisch zubereitet, äußert er gegenüber der Moderatorin, dass er die Gräten nur durch Ertasten erkennen würde. Wontorra hakt nach: „Was muss ich denn fühlen?“ Steffen antwortet verschmitzt: „Zeig ich dir. Pass auf.“

+++ Steffen Henssler: Kurz nach Vox-Auftritt geht die Nachricht rum +++

Kurz danach nimmt der Entertainer die Hand der hübschen Blondine und führt sie in Richtung seines Intimbereichs. Für Steffen Henssler scheint der Gag urkomisch, doch die Zuschauer haben wenig zu lachen. „Dafür bekomme ich hier nicht genug Geld, Steffen.“, witzelt Laura daraufhin. Währenddessen zeigen sich die User auf X, ehemals Twitter, fassungslos. „Finde Steffens Verhalten gegenüber Laura echt nicht in Ordnung. […] Sehr übergriffig und unprofessionell“, findet ein User. 



Ein Weiterer klagt: „Stell dir mal vor, dein Chef macht das. Und was für ein Vorbild, im Fernsehen so ein Verhalten zu normalisieren.“

Und was sagt Vox zu dem Vorfall? Ein Sender-sprecher klärt gegenüber „BILD“ auf: „Zwischen Laura und Steffen sind die Gags in beide Richtungen gerne mal ein bisschen ‚derber‘. Unsere Moderatorin hat Steffen, wie man in der Sendung sehen kann, auch wieder gut Paroli geboten.“

„Grill den Henssler“ läuft sonntags auf VOX und ist auch auf RTL+ nachzuschauen.