Veröffentlicht inPromi-TV

„Let’s Dance“: Christian Bärens tot – er kämpfte zwei Wochen um sein Leben

Große Trauer bei den Fans und Freunden von „Let’s Dance“. Tänzer Christian Bärens ist überraschend im Alter von 46 Jahren verstorben.

Bärens
© imago stock&people

"Let's Dance": Das sind alle Gewinner der RTL-Show

Die RTL-Show "Let's Dance" begeistert seit 2006 Millionen von TV-Zuschauern. Zahlreiche Promis haben sich seitdem aufs Parkett gewagt. Wir zeigen dir die Sieger aller bisherigen Staffeln.

Große Trauer bei der „Let’s Dance“-Familie. Wie „Express.de“ berichtet verstarb Tänzer Christian Bärens im Alter von nur 46 Jahren.

Christian Bärens soll bereits am 14. Mai verstorben sein, wie eine Kollegin aus seiner Wahlheimat New York dem Kölner Boulevardblatt berichtete. „Er kämpfte zwei Wochen lang um sein Leben, verlor jedoch den Kampf und verstarb am Dienstag, dem 14. Mai“, so Irena Canova. Bereits Ende April sei er die Herz-Intensivstation eines Krankenhauses im Stadtteil Brooklyn eingeliefert.

Große Trauer um „Let’s Dance“-Tänzer Christian Bärens

Bärens hatte im Jahr 2010 an der RTL-Tanzshow teilgenommen, schwang damals mit Sylvie Meis das Tanzbein. Leider schied Christian Bärens wegen Problemen mit seinem Rücken vorzeitig aus der „Let’s Dance“-Staffel aus.

++ „Let’s Dance“-Ikone nimmt Abschied – der Grund ist traurig ++

In den USA tanzte Bärens unter anderem im „Let’s Dance“-Pendant „Dancing with the Stars“ und der spanischsprachigen Sendung „Sabado Gigante“. In Deutschland blieb das Engagement im Jahre 2010 sein einziges. 2010 sprang nach seiner Erkrankung sein Kollege Christian Polanc ein.

Im Netz ist die Trauer groß

Was genau die Todesursache ist, ist bislang noch unklar. Im Netz ist die Trauer groß. Auf Instagram heißt es beispielsweise: „Ich bin immer noch geschockt von deinem plötzlichen Tod und kann es nicht glauben. Du warst doch noch so jung und hattest noch so viel vor. Ruhe in Frieden. Ein anderer schreibt: „Immer sehr traurig, wenn Menschen so jung sterben. Ganz viel Kraft für die, die ohne ihn weiterleben müssen.“ Während ein Dritter ergänzt: „Du meine Güte! Was für ein Schock für seine Familie und Freunde! Ruhe in Frieden!“



RTL zeigt am Freitagabend (31. Mai 2024) um 20.15 Uhr „Let’s Dance: Die große Profi-Challenge“. Darin tanzen nun nur die Profitänzer um den Sieg. Über den Sieg entscheiden im Anschluss die Zuschauerinnen und Zuschauer sowie die Jury um Motsi Mabuse, Jorge Gonzales und Joachim Llambi.