Veröffentlicht inPromi-TV

Sebastian Pufpaff: Nach „TV Total“ Ausstrahlung herrscht Klarheit

„TV Total“ feierte 2021 nach sechs Jahren Funkstille endlich sein Comeback. Doch zieht die Neuauflage weiterhin Zuschauer an?

TV Total
u00a9 Willi Weber

TV Total: So machte Stefan Raab die Show zum Publikums-Liebling

Seit seiner Erstausstrahlung hat die ProSieben-Show „TV-Total“ die deutsche Fernsehlandschaft geprägt und das Genre der Late-Night-Show auf eine ganz neue Ebene gebracht. Anfangs moderiert von Stefan Raab wurde das Format schnell zum Kultphänomen und einem festen Bestandteil des deutschen TV-Programms.

Mit der unverwechselbaren Mischung aus Comedy, Musik, und Unterhaltung feierte die Sendung mit Moderator Sebastian Pufpaff sein fulminantes Comeback. Doch wie schlägt sich die Ausgabe vom Mittwochabend (5. Juni) in den Zahlen nieder?

„TV-Total“: Gemischte Gefühle nach Ausstrahlung

In der Welt des Fernsehens spielen Quoten eine entscheidende Rolle bei der Bewertung des Erfolgs einer Sendung. Vor allem der Platz zur Primetime ist ein hart umkämpfter Markt, schließlich müssen sich die Zuschauer am Abend für eine Show entscheiden. Wer die Nase am Mittwochabend vorne hatte, schlüsselte das Onlineportal „DWDL“ auf.

Moderator Sebastian Pufpaff blickte bei „TV Total“ in der vergangenen Folge erneut auf die aktuellsten Ereignisse des deutschen Fernsehens. Wer hat sich daneben benommen, wer hat Unsinn verzapft oder wer hat sich blamiert? Dazu geht er auch selbst dort hin, wo es wehtut – zu Großveranstaltungen, auf denen er nicht gerne gesehen ist und die Security alle Hände voll zu tun hat, ihn fernzuhalten.

+++Sebastian Pufpaff: Kurz nach Auftritt macht es ProSieben öffentlich+++

Die jüngsten Auswertungen zeigten ein interessantes Bild. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte die Sendung um 20:15 Uhr einen Marktanteil von 13,7% mit 0,65 Millionen Zuschauern. Obwohl diese Werte in der relevanten Altersgruppe solide abschnitten, fiel die Sendung im Top 25-Ranking unter dem Gesamtpublikum ab 3 Jahren komplett heraus.



Ein klarer Gewinner war im Gegensatz zu „TV Total“ in beiden Kategorien „Aktenzeichen XY.“ Die ZDF-Sendung konnte sowohl in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen als auch im Gesamtpublikum ab 3 Jahren hohe Quoten erzielen und die Zuschauer vor dem Fernseher fesseln.