Veröffentlicht inPromi-TV

Sat.1 präsentiert neues Format – Zuschauer fassungslos! „War doch vorher bei RTL“

Der private Sender Sat.1 kündigt ein neues Format im Programm an. Doch manche Zuschauer reiben sich die Augen.

© imago images/Future Image

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Fans von Spiel-Shows aufgepasst! Der private Sender Sat.1 begrüßt eine neue Sendung im Programm. Gleich drei Folgen wird es von dem neuen Format geben. Während sich zahlreiche Zuschauer auf die Ausstrahlung freuen und gespannt sind, reiben sich andere verwirrt die Augen.

Das Prinzip der neuen Sat.1-Sendung kommt einigen Zuschauern nämlich verdächtig bekannt vor. Gab es die neue Show nicht auch bereits beim Konkurrenz-Sender RTL? Auf Instagram löst der Sender das Ganze nun auf und spricht Klartext.

Sat.1 zeigt internationales Format

Die neue Show im Sat.1-Programm dürfte dem ein oder anderen Fernsehzuschauer in der Tat bekannt vorkommen. Seit 2021 wurde „Murmel Mania“ nämlich bei RTL ausgestrahlt. Moderator Chris Tall empfing regelmäßig prominente Gäste im Studio, um mit ihnen um eine Gewinnsumme für den guten Zweck zu spielen.

+++ Sat.1 holt Kult-Sendung nach 25 Jahren zurück! „Das war längst überfällig“ +++

Doch nun zeigt Sat.1 „Murmel Mania“ im TV-Programm. „Hier wird keine ruhige Kugel geschoben. SAT.1 präsentiert am Freitag, 12. Juli 2024, um 20.15 Uhr die erste neue Ausgabe des international gefeierten Event-Show-Hits „Murmel Mania“. In jeder Folge der
Family-Entertainment-Show treten drei Prominente zum größten Murmelspiel an“, heißt es in der Pressemitteilung. Für manche Zuschauer sorgt das allerdings für Verwirrung.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Sat.1-Zuschauer blicken nicht mehr durch

Auf Instagram macht der Sender die frohe Botschaft mit einem Post offiziell. Doch in den Kommentaren macht sich bei einigen Zuschauern Verwirrung deutlich. „Das war doch vorher bei RTL und wurde von Chris Tall moderiert?“, schreibt ein User beispielsweise. Darauf hat der Sender eine eindeutige Antwort.

+++ „The Voice of Germany“: Nach Samu Haber – nun stehen die nächsten Coaches fest +++


Mehr Nachrichten haben wir heute hier für dich zusammengestellt:


Unter dem Zuschauerbeitrag kommentiert der offizielle Sat.1-Instagramaccount: „Stimmt. Jetzt zeigen wir ‚Murmel Mania‘. Moderatorin und Spielleiterin von „Murmel Mania“ ist Melissa Khalaj. Den besten Blick auf die angehenden Murmel-Meisterinnen und -meister aus der Kommentatoren-Kabine und die schmissigsten Sprüche zum Murmel-Cup hat Schmiso.“

Sat.1 zeigt die neuen Folgen von „Murmel Mania“ ab dem 12. Juli ab 20.15 Uhr im Programm und anschließend in der Mediathek bei Joyn.