Veröffentlicht inPromi-TV

ZDF-„Traumschiff“: Zuschauer wird deutlich – „Unsympathische Schreckschrauben“

Das ZDF zeigt am Sonntagabend (23. Juni) eine Wiederholung des „Traumschiff.“ Doch nicht jeder kann Gefallen an der Sendung finden.

Traumschiff
© ZDF/Dirk Bartling

ZDF-„Traumschiff" – Sender stellt klar: Das Erfolgsformat bleibt!

Seit über 40 Jahren entführt „Das Traumschiff“ im ZDF die Zuschauer auf eine unvergessliche Reise zu den schönsten Orten der Welt. An Bord der luxuriösen MS Amadea genießen die Passagiere nicht nur atemberaubende Landschaften und fremde Kulturen. Die Mitreisenden erleben zudem spannende Geschichten voller Romantik, Abenteuer und Dramatik.

Auch wenn die Sendung seit Jahren ein großes Publikum begeistert, lässt nicht jeder ein gutes Haar an der Show.

ZDF-„Traumschiff“: Zuschauer lässt Dampf ab

Unter Leitung von Kapitän Max Parger, gespielt von Florian Silbereisen, nimmt das „Traumschiff“ am Sonntagabend (23. Juni) Kurs auf Marokko. Vervollständigt wird die Crew von Staff-Kapitän Grimm, Schiffsarzt Dr. Sander und Hoteldirektorin Liebhold.

++ Dunja Hayali: Kurz nach dem „heute journal“ gibt’s Grund zum Feiern ++

Während viele Fans seit Jahren für ihre Lieblinge in der ZDF-Sendung schwärmen, lässt sich nicht jeder Zuschauer von der Kult-Serie begeistern. Auf „X“ wird dabei seinem Ärger über das „Traumschiff“ schon einmal Luft gemacht. „Sie haben sich überhaupt nicht verändert. Danke. Sie sind immer noch die unsympathische Schreckschraube wie früher“, lässt sich ein User aus.

ZDF-„Traumschiff“: An Board lauert Gefahr

Andere Zuschauer freuen sich auf den Sonntagabend mit Kapitän Parger: „Ich mag das ‚Traumschiff‘ zum Entspannen“, lobt ein Fan auf „X“ die ZDF-Sendung. Im weiteren Verlauf der Schiffsfahrt nimmt Staff-Kapitän Martin Grimm die anerkannte Kunstexpertin Clara Philipp unter seine Fittiche. Clara begleitet im Auftrag eines reichen marokkanischen Sammlers fünf wertvolle Gemälde nach Marrakesch.

In Abstimmung mit dem Sammler hat sie die Erlaubnis, die Kunstwerke während der Reise interessierten Passagieren zu zeigen und über sie zu referieren. Doch ein hochkarätiger Kunstfälscher begibt sich auf die Jagd nach ihren Bildern.



Die erste Folge von „Traumschiff“ wurde 1981 im ZDF ausgestrahlt. Damals stach das Schiff in Richtung Karibik in die See.