Veröffentlicht inPromi-TV

Netflix-Deal mit den Royals: Chefin enthüllt neue Details

Bei Prinz Harry und Meghan Markle mangelt es nicht an filmischen Deal. Netflix-Chefin Bela Bajaria spricht über die Zusammenarbeit.

Prinz Harry und Meghan Markle
u00a9 IMAGO/Taidgh Barron

Prinz Harry & Herzogin Meghan in Netflix-Doku: „Wir mussten weg!“

Es war ein Ereignis, welches bis heute Wellen schlägt – der Austritt von Meghan Markle und Prinz Harry aus dem Königshaus. Dann folgte der nächste Schock der Sussexes. In einem Interview gaben die beiden private Details aus dem Leben am Königshof und der Zeit danach preis.

Nach Harrys Enthüllungsbuch und einer aufsehenerregenden Netflix-Dokumentation schienen sich die Royals endgültig von der Gunst der Briten entfernt zu haben. Nun steht eine neue Dokumentation beim Streaming-Riesen in den Startlöchern. Ein Fan hat das neue Format bereits.

Netflix: Neuer Deal mit den Royals

Nachdem Prinz Harry und Meghan Markle vor rund vier Jahren aus dem britischen Königshaus ausgetreten waren, mussten sie sich ihre eigenen Standbeine aufbauen. Gelungen ist das ihnen zunächst mit einem intimen Enthüllungs-Interview, dann landeten sie einen Deal beim Streaminganbieter Netflix.

Seitdem verfolgen Prinz Harry und Herzogin Meghan eine klare Strategie: Millionendeals mit Spotify und der Film- und Serienplattform sollen ihren Lebensunterhalt finanzieren. Denn die beiden arbeiten jetzt erneut mit Netflix zusammen. Dabei soll es vor allem um die großen Leidenschaften der Sussexes gehen.

Netflix-Chefin enthüllt Details

Konkret wird eines von Harrys liebsten Hobbys, der Polo-Sport, beleuchtet. Die Serie wolle Zuschauern „noch nie dagewesenen Zugang zur Welt des professionellen Polos eröffnen.“ Dafür sollen die Kameras den Sussexes „auf Schritt und Tritt gefolgt sein“, heißt es in der „Daily Mail.“

++ Die besten Filme auf Netflix: Unterhaltung für dein Heim-Kino ++

Bei Meghan Markle soll es sich überwiegend um ihre neu gegründete Marke „American Riviera Orchard“ drehen. Die Chefin von Netflix, Bela Bajaria, offenbarte jetzt, dass „großartige Ideen“ bezüglich der Royals in der Entwicklung sind. „Ich bin auf die weitere Zusammenarbeit sehr gespannt“, gab sie gegenüber „Bild“ preis.



Beide Serien über Meghan und Harry befinden sich laut Netflix in einer frühen Phase der Produktion. Titel und Startdatum sollen jeweils „in den kommenden Monaten“ verkündet werden.