Veröffentlicht inPromi-TV

Prinz William: Fans rasten vollkommen aus – „Episch“

Prinz William zelebrierte am 21. Juni seinen 42. Geburtstag. Nur wenige Tage später gibt es erneut Grund zum Feiern.

Prinz William
© IMAGO

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England

Vor wenigen Tagen zelebrierte Prinz William seinen 42. Geburtstag – und feierte in ungewohnter Manier auf einem Taylor-Swift-Konzert. Mit seinen beiden Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte sorgte er mit einem anschließenden Selfie inklusive des Popstars für einen historischen Moment und einen Jubel im Netz. Ein Detail blieb vielen Fans jedoch bisher verborgen.

Prinz William besuchte Taylor Swift im Backstage

Royal trifft auf Country-Pop-Ikone – mit dieser Kombination hätte wohl niemand gerechnet. Doch nach Spekulationen um einen möglichen Konzertbesuch in London, tauchte dann das Beweisbild auf, was alle Zweifel im Keim erstickten. Prinz William hat sich mit seinen beiden Kindern George und Charlotte als „Swiftie“ geoutet, wie sich die Fans von Sängerin Taylor Swift nennen, und ein Bild mit der Künstlerin gepostet.

Auf Social Media schlug das Foto wahrlich Wellen und sorgte für grenzenlose Begeisterung. Der britische Thronfolger besuchte Swift vor ihrem Auftritt im Wembley Stadium im Backstage-Bereich, um dort das Andenken zu schießen. Viele Anhänger der beiden Berühmtheiten sahen bisher jedoch nur ein Foto. Und zwar das von William, der das Bild auf seinem offiziellen Social-Media-Account postete. Doch es gibt noch ein weiteres Exemplar mit einem bekannten Gesicht!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Prinz William: Dieses Detail blieb fast unentdeckt

Fans von Taylor Swift dürfte er mittlerweile ein Name sein – Footballstar Travis Kelce UND Partner der Sängerin. Seit 2023 schweben die beiden auf Wolke 7. Klar, dass der Kansas City Chiefs-Spieler seine Liebste auf ihrem Konzert anfeuern wollte und ebenfalls in London vor Ort war. Allerdings ließ sich Kelce nicht nur in den Zuschauerräumen blicken.

+++Prinz William: Mysteriöse Botschaft wirft Fragen auf – handelt es sich um einen geheimen Code?+++

Er gratulierte Prinz William ebenfalls zum Geburtstag und verewigte sich mit dem Royal, seinen beiden Kids und Swift auf einem weiteren Bild! Damit feiert die Sängerin gleich zwei Premieren – ihr Bild mit dem britischen Thronfolger und ihr erstes gemeinsames Foto mit Travis Kelce. Bisher wurden die Turteltauben nämlich nur von Paparazzi abgelichtet, ein Schnappschuss auf dem offiziellen Instagram-Account von Swift fehlte bislang.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.



Follower von Prinz William waren unter dem ersten Selfie auf seinem Social-Media-Profil schon kaum zu halten. „Das ist mein absoluter Favorit!!! Ich wusste gar nicht, dass ich Prinz William zu Taylor Swift tanzen sehen muss!“ oder „Episch“ waren nur einige der Kommentare unter dem Post. Mit dem weiteren Schnappschuss von Swift dürften Fans der beiden noch einen Grund mehr zum Feiern haben.