Veröffentlicht inPromi-TV

ZDF-„Landarzt“: Klinik-Drama bei Walter Plathe – „Sechs Wochen Koma“

ZDF-Star Walter Plathe verkörperte lange Zeit seine Rolle als „Der Landarzt.“ Nun gesteht der Schauspieler ein dramatisches Ereignis.

Walter Plathe
u00a9 IMAGO

ZDF Verjüngung: Diese beliebten Formate müssen daran glauben

Walter Plathe genießt in der deutschen TV-Landschaft Kultstatus! Der charmante Schauspieler, der als „Der Landarzt“ die Herzen vieler Fans eroberte, ist ein wahres Urgestein der deutschen Medienlandschaft. Mit seinem schelmischen Lächeln und seiner unverwechselbaren Stimme sicherte er sich lange Zeit einen festen Platz im ZDF-Programm.

Nun erzählt er von einer düsteren Zeit in seinem Leben

ZDF-Star enthüllt Klinik-Drama

Als Schauspieler hat Walther Plathe eine beeindruckende Karriere hingelegt, die weit über seine Paraderolle als Dr. Ulrich Teschner hinausgeht. Die verkörperte er von 1992 bis 2008. Doch um den 73-Jährigen ist es schon seit längerem still geworden. Jetzt enthüllt er in einem Interview gegenüber der „Bunte“, dass es gesundheitlich schlecht um ihn stand!

„Es ging mir überhaupt nicht gut,“ offenbart der ZDF-Star. Der Grund dafür ist ein dramatischer! Vor zwei Jahren erlitt er einen kompletten Zusammenbruch, lag danach ganze sechs Wochen im Koma. „Ich habe dem Tod etwas länger ins Auge geguckt“, erinnert sich Plathe. Der Weg zurück ins Leben war kein einfacher für den „Landarzt“-Darsteller.

ZDF-Star: So hart war seine Genesung

Nach der Zeit in der Klinik trat Walter Plathe eine sechswöchige Reha an, musste dabei alles neu lernen. Grundfähigkeiten wie laufen und sprechen waren keine Selbstverständlichkeit mehr für den Schauspieler. Es sei ein „sehr harter Weg“ für ihn gewesen. Umso stolzer ist Plathe, sich zurück gekämpft zu haben.

+++ZDF: Fehler bei Live-Übertragung – einer bemerkt es sofort+++

„Zum Glück sitze ich heute wieder hier. Ich kann wieder alles machen, was ich möchte und sogar arbeiten“, erzählt Plathe stolz, der zuletzt wieder für einen neuen „Usedom-Krimi“ vor der Kamera stand. Warum genau der ZDF-Star in die Klinik eingeliefert wurde, gab er dabei nicht preis.



Aktuell sei der Schauspieler „wirklich sehr glücklich.“ Das einzige, was dem ZDF-Star momentan noch fehle, sei eine Partnerin an seiner Seite. Seine neue Rolle im „Usedom-Krimi“ dürfen Fans ab Herbst im Fernsehen bewundern.