Veröffentlicht inPromi-TV

„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin fällt aus – der Grund ist ernst

Eine Nachricht, die viele Fans traurig stimmen wird: Das „Frühstücksfernsehen“ verkündet jetzt ihr vorzeitiges Aus…

Eine Nachricht, die viele Fans traurig stimmen wird: Das „Frühstücksfernsehen“ verkündet jetzt ihr vorzeitiges Aus...
u00a9 Christoph Ku00f6stlin

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Fans vom  „Frühstücksfernsehen“ müssen jetzt tapfer sein!

Die morgendliche Routine vieler Zuschauer wurde am Dienstagmorgen (9. Juli) jäh unterbrochen. Wer das „Frühstücksfernsehen“ auf Sat.1 einschaltete, um seine Lieblingsmoderatorin Karen Heinrichs zu sehen, wurde stattdessen mit einer traurigen Nachricht konfrontiert. Der Sat.1-Star war nicht vor der Kamera, und der Grund dafür ist traurig…

„Frühstücksfernsehen“: Karen Heinrichs wendet sich an ihre Fans

Auf Instagram macht nun die bittere Nachricht die Runde. Der Kanal des Sat.1-„Frühstücksfernsehens“ postete am Dienstag plötzlich: „Chris Wackert und Kira Ortmann schicken ein bisschen Liebe an Karen Heinrichs. Sie hat sich leider den Fuß gebrochen und kann heute nicht moderieren. Gute Besserung!“ Fans zeigten sich betroffen und überschütteten die Moderatorin mit guten Wünschen für eine schnelle Genesung.

+++ „Frühstücksfernsehen“: Hitzige Moderatoren-Diskussion – „Verdammt nochmal!“ +++

Karen Heinrichs selbst klärte auf ihrem Instagram-Account in humorvoller Weise auf. „Fußballspielen ist wohl doch nur was für die (K)rossen … 1000 Dank für die lieben Wünsche! Und wenn ihr wisst, wie man es sich mit diesen Riesenschuhen gut gehen lassen kann, nehme ich gerne Tipps und Tricks entgegen“, schrieb sie.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wie lange Heinrichs nun ausfallen wird, ist noch nicht bekannt. Doch Fans des Sat.1-Stars wünschen ihr zahlreich gute Besserung und hoffen, sie bald wieder gesund vor der Kamera zu sehen.