Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt: „Mein Schiff“-Arroganz trifft Aida-Gäste! Und das so richtig

Was ist besser – eine Kreuzfahrt mit „Aida“ oder „Mein Schiff“? Beide Fanlager gehen offenbar gnadenlos gegeneinander vor.

© IMAGO/Eibner

Aida: Fünf spannende Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen

Kreuzfahrten sind bei Passagieren beliebt, da sie einen Rundum-Sorglos-Urlaub bieten. Einer der bekanntesten Kreuzfahrt-Anbieter ist Aida Cruises. Wir präsentieren Dir die fünf spannendsten Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen.

Auf einer Kreuzfahrt entspannt die Seele baumeln lassen, exotische Orte besuchen, von Deck aus magische Sonnenuntergänge über dem Meer beobachten – so sieht wahrscheinlich die romantische Vorstellung eines jeden Urlaubers aus, der sich an Bord eines Ozeanriesen von „Aida“, „Mein Schiff“ und Co. begibt.

Doch tatsächlich geht es unter Kreuzfahrt-Fans nicht immer so friedlich und harmonisch zu – vor allem nicht in den sozialen Netzwerken. Man könnte glatt meinen, es herrsche eine waschechte Rivalität zwischen „Aida“-Stammgästen und „Mein Schiff“-Passagieren. Unser Partnerportal MOIN.DE hat sich im Netz umgehört.

Kreuzfahrt: „Aida“ vs. „Mein Schiff“

Welche Kreuzfahrten sind besser – die von „Aida“ oder die Reisen mit „Mein Schiff“? Eigentlich eine Frage, die jeder subjektiv nach dem eigenen Geschmack beantworten muss. Man kann ja einfach besonnen die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen und sich ein eigenes Urteil bilden. Aber derart ruhig geht es unter Kreuzfahrt-Ultras in den sozialen Netzwerken eher selten zu.



Wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet, sieht vor allem die „Mein Schiff“-Fraktion ihre Lieblingsreederei wohl als deutlich gesitteter und gemütlicher an. Sie verweisen auf Berichte über pöbelnde Problemgäste auf „Aida“-Schiffen oder Ekel-Vorfälle wie Windeln im Pool. Einige Passagiere sollen sogar nicht davor zurückschrecken, Getränkespender zu nutzen, um sich darunter die Hände zu waschen.

„Aida“-Passagiere schlagen zurück

Doch diese Darstellung lassen sich die „Aida“-Fans nicht länger gefallen. Sie teilen nun selbst gegen die „Mein Schiff“-Gäste aus, werfen ihnen triefende Arroganz vor! Denn auch auf den „Tui“-Schiffen komme es regelmäßig zu Vorfällen, die den Spaß an einer Kreuzfahrt mächtig dämpfen können.

Welche hanebüchenen Geschichten sich offenbar bereits auf Vertretern der „Mein Schiff“-Flotte zugetragen haben, kannst du bei unserem Partnerportal MOIN.DE nachlesen <<<