Veröffentlicht inVermischtes

Kaufland-Mitarbeiter erhalten besonderes Geschenk – Kunden drehen frei! „Geil“

Dieser Kaufland-Mitarbeiterin erhält von seinem Arbeitgeber kleine Geschenke. Sogar die Kunden sind total begeistert.

© IMAGO/Pond5 Images

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland wurde 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitzt im baden-würrtembergischen Neckarsulm. Die Kaufland Stiftung und Co. KG gehört genau wie der Discounter Lidl zur Schwarz Gruppe. Kaufland beschäftigt insgesamt 132.000 Mitarbeiter.

Neue Socken gefällig? Eine Kaufland-Mitarbeiterin teilt im Netz das ein oder andere Giveaway, das ihm sein Arbeitgeber zugeschickt hat. Auch Kunden der Supermarktkette werden auf den Beitrag aufmerksam und kommentieren.

Wer regelmäßig bei Kaufland einkauft, der sieht auf den Gängen Mitarbeiter Regale einräumen, Preise aktualisieren und den Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen – doch über lockeren Smalltalk gehen die Gespräche zwischen hektischen Kunden und beschäftigten Mitarbeitenden selten hinaus. Umso spannender, wenn eine Kaufland-Mitarbeiterin im Netz offenbart, wie es hinter den Kulissen aussieht und den Kunden einen kleinen Einblick in das Arbeitsleben gewährt.

Kaufland-Mitarbeiterin erregt Aufmerksamkeit im Netz

„Richtig starke Leistung“, „Rot steht euch richtig gut“ und „Richtig schöner Tag“ – mit diesen Worten richtet sich Kaufland per Aufklebe-Sticker an seine fleißigen Mitarbeitenden und versucht, die harte Arbeit wertzuschätzen. Doch das war längst nicht alles. Die Mitarbeiterin ist so überrascht von dem Inhalt der Geschenke-Tüte, dass sie prompt ein Foto davon auf X, ehemals Twitter, mit der Bildüberschrift postet. Dazu schreibt sie: „Kaufland wirklich anderes Level als Arbeitgeber.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

+++ Kaufland-Mitarbeiterin bekommt unerwartet Post vom Arbeitgeber – der Inhalt haut sie um +++

Ein besonderer Hingucker auf dem Bild-Post: Weiße Sportsocken mit roten Applikationen und dem aufgedruckten Spruch „Hier bin ich richtig“. Ob die Mitarbeitenden die auch tatsächlich anziehen? Unter den Socken wird zudem ein Prospekt mit der Aufschrift „Exklusive Infos und tolle Überraschungen entdecken“ sichtbar. Vor Geschenken konnte sich diese Mitarbeiterin zumindest kaum retten und das lassen Kunden auf X nicht unkommentiert.


Weitere Themen:


„Das ist geil“, heißt es von einem Kaufland-Kunden unter dem Beitrag. „Bin mega happy, dorthin gewechselt zu haben“, heißt es von einer anderen Seite. „Bin kurz davor, mich dort auch zu bewerben“, freut sich ein anderer über die offene Unternehmenskultur. Wenn das mal kein erfolgreicher Recruiting-Post war – auch, wenn es so wahrscheinlich nie geplant war.