Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Mann heiratet seine Traumfrau – doch kurz darauf folgt der Schock seines Lebens

Ein Paar erlebte eine Hochzeitsgeschichte wie im Märchen. Doch nur kurz nach der Feier fällt der Bräutigam aus allen Wolken!

© IMAGO/Zoonar

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Es klang zunächst wie eine Geschichte aus einem Liebesfilm: Ein Paar lernte sich online auf Instagram kennen und verliebte sich schlagartig. Nach nur einem Jahr Kennenlernphase entschlossen sich die beiden, zu heiraten.

Aber nur kurz nach der Hochzeit kam es zur irren Wende. Die Braut zog sich immer mehr zurück, erteilte ihrem frisch Angetrauten sogar eine Absage für die Hochzeitsnacht. Was der Bräutigam kurze Zeit später dann über seine Braut herausfand, riss ihm den Boden unter den Füßen weg und ließ die rosarote Liebes-Blase schlagartig zerplatzen!

+++ Hochzeitspaar macht Gästen krasse Ansage – „Ich würde nicht hingehen“ +++

Erst die Hochzeit, dann der Schock!

Passiert ist das vor kurzem einem 26-jährigen Mann aus Indonesien. Seine Braut und er waren beide Muslime. Von Anfang an war er von der Frau, die sich auf Instagram in traditioneller muslimischer Kleidung und ,mit Kopftuch zeigte, verzaubert. Deswegen war für beide schnell klar, dass kein Weg an einer Hochzeit vorbeiführen würde.


Noch mehr News: Hochzeit: Brautjungfer hält sich nicht an Regel der Braut – es kommt, wie es kommen musste


Gesagt, getan! Aber kurz nach dem Ja-Wort folgte dann der Schock. Ständig vermied die frische Vermählte jegliche Annäherungsversuche des 26-Jährigen und erfand laut „Bild“ jeden Tag neue Ausreden. Nach 12 Tagen kam dann aber die schreckliche Wahrheit ans Licht. Denn hinter der vermeintlichen Braut steckte eigentlich ein Mann!

Vom Liebesglück ins Gefängnis!

Und dieser hatte perfide Absichten. Denn eigentlich hatte er es nicht auf’s Liebesglück abgesehen, sondern nur auf das Vermögen seines frisch Angetrauten. Das sollte allerdings üble Folgen haben.



Die vermeintliche „Braut“ wurde laut „Bild“ festgenommen und sitzt nun im Gefängnis. Dem mutmaßlichen Betrüger drohen vier Jahre Haft. Ob sich der 26-Jährige von diesem Hochzeits-Schock jemals erholen wird, bleibt abzuwarten.