Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Achtung bei diesen Anrufen – sie können dich viel Geld kosten

Achtung! Bei Whatsapp geht derzeit eine besonders perfide Betrugsmasche um. Du solltest unbedingt diesen Rat befolgen.

Whatsapp: Derzeit geht eine miese Betrugsmasche um.
u00a9 IMAGO/SOPA Images

Das ist der beliebte Messenger-Dienst WhatsApp

Wir werfen in diesem Video einen Blick auf den beliebtesten Instant-Messenger Deutschlands: WhatsApp.

Whatsapp ist immer wieder anfällig für verschiedenste Betrugsmaschen. Daher sollte man unbedingt auf dem neuesten Stand bleiben. Aktuell geht eine besonders perfide Masche herum, die man in jeden Fall kennen sollten.

Wenn du diesen Anruf erhältst, solltest du dich in Acht nehmen. Er könnte dich viel Geld kosten.

Whatsapp: Betrüger mit dieser perfiden Masche

Derzeit geben sich Betrüger bei Whatsapp als seriöse Berater aus und versuchen so an hohe Geldsummen von ahnungslosen Kunden zu kommen, berichtet „Chip.de“. Die neue Masche ist perfide und deshalb solltest du besonders aufpassen. Denn aktuell geben sich die Betrüger bei den Verbrauchern als Mitarbeiter des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland (EVZ) aus.

+++ Whatsapp: Nerviges Phänomen abgestellt? Nutzer stehen womöglich vor neuem Problem +++

Als vermeintliche Berater bieten sie dir Hilfe bei finanziellen Verlusten durch Finanzprodukte an oder versuchen, dem Verbraucher weiß zu machen, dass sie eingefrorene Konten freigeben können. Besonders tückisch daran ist, dass die Kriminellen dein Vertrauen gewinnen wollen, in dem sie unerlaubt den Namen und das Logo der EVZ und des Netzwerks der europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) benutzen.

Whatsapp: Das stellt die EVZ jetzt klar

Das EVZ Deutschland warnt jetzt eindringlich vor den gefährlichen Anrufen der Betrüger. Karolina Wojtal, Co-Leiterin und Pressesprecherin des EVZ Deutschland, stellt klar, dass sie nichts mit solchen Aktionen zu tun haben und Verbraucher auch niemals auf solch eine Art und Weise kontaktieren würden.

Denn grundsätzlich sind die Beratungsangebote durch das EVZ Deutschland für alle kostenfrei, erklärt Wojtal. Wenn also Verbraucher irgendwelche Zahlungsaufforderungen im Namen des EVZ erhalten sollten, dann handelt sich dabei in jedem Fall um einen Betrugsversuch.


Mehr News:


Wenn Verbraucher nach einer Kontaktaufnahme Zweifel haben oder unsicher sind, dann sollten sich am besten direkt an das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland wenden und nachfragen, rät Wojtal.