Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp mit wichtigen Neuerungen – nicht jeder wird begeistert sein

Whatsapp wird von Abermillionen Menschen genutzt. Jetzt plant der Messenger neue Funktionen – die nicht jeden begeistern werden.

Whatsapp
© IMAGO/Silas Stein

WhatsApp Alternativen – Die 5 besten Messenger im Überblick

WhatsApp gehört zum Mega-Konzern "Meta" (Facebook). Viele Menschen wechseln von dem beliebten Messenger-Dienst zu einer Alternative. Diese fünf Apps bieten ähnliche Funktionen und eine gute Sicherheit.

Paukenschlag bei Whatsapp! Der Messenger kann weltweit Abermillionen User verzeichnen. Längst ist Whatsapp nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Nachrichten, Bilder, Videos, Voices – die App ist Schlüssel unserer täglichen Kommunikation geworden.

Logisch, dass die Entwickler immer wieder an Neuheiten und Verbesserungen feilen. Jetzt soll eine neue Funktion ein lästiges Dauerproblem beseitigen. Und nicht nur das: Es sind auch gleich mehrere neue Funktionen in Planung, die das „Kommunikationserlebnis“ bei Whatsapp verbessern sollen…

Whatsapp mit wichtigen Neuerungen

Im hauseigenen Whatsapp-Blog wurden bereits drei Updates vorgestellt, die Anrufe auf allen Geräten verbessern sollen. Nicht nur das: User können sich schon bald auf neue Funktionen einstellen. So soll für blaue Haken ein frisches Farbdesign entstehen. Wenn eine Nachricht gelesen wurde, wird das in der Regel durch zwei blaue Haken angezeigt. Die beiden Haken sollen künftig in einem dunkleren Farbton erscheinen.

Bald soll auch eine langersehnte Funktion ermöglicht werden: Es soll möglich sein, auf eine Videonachricht auch mit einer Videonachricht zu antworten. Bisher geht das nämlich nur bei Text- und Sprachnachrichten. Außerdem soll ein weiteres neues Feature kommen. Das neueste Whatsapp-Beta-Update für Android beinhaltet die „In-App-Dialer“-Funktion. Die ermöglicht Anrufe direkt in der App, ohne dass manuell ein Gespräch eröffnet oder Kontakte im Adressbuch gespeichert werden müssen.

Nicht jeder Nutzer wird begeistert sein

Dadurch sollen Zwischenschritte eingespart, das Anruferlebnis so komfortabler und dynamischer gemacht werden. Diese Funktion soll durch einen neuen Shortcut auf der Registerkarte „Anrufe“ möglich sein. Zudem können User bei der Eingabe von Telefonnummern wichtige Nummern sofort im Adressbuch speichern und so sicherstellen, dass sie sofort verfügbar sind.


Mehr News:


Die neue Funktion soll in den nächsten Wochen für immer mehr Nutzer freigeschaltet werden. Obendrein will Whatsapp Videoanrufe durch neue Augmented-Reality-Funktionen (AR) wie individuelle Hintergründe, Gesichtsfilter, Retusche-Optionen und weitere Effekte aufwerten. Es bleibt abzuwarten, ob das alles jedem Nutzer gefallen wird. Denn nicht wenige wollen Whatsapp einfach so nutzen wie gewöhnlich…