Veröffentlicht inVermischtes

US-Amerikaner isst Döner in Deutschland – als er DIESE Zutat hinzufügt, flippen alle aus! „Niemals“

Der Döner ist DER deutsche Kult-Snack! Auch US-Amerikaner lieben ihn. Doch was dieser junge Mann auf seinen Döner packt, macht fassungslos.

© IMAGO/Bihlmayerfotografie

Das ist das beliebteste Fast Food der Deutschen

Burger, Döner, Pizza oder Currywurst? Welches ist das beliebteste Fast-Food-Gericht der Deutschen? Eine Yougov-Umfrage im Auftrag der dpa bringt Klarheit.

Seit fast anderthalb Jahren wohnt US-Amerikaner Ryan nun schon in Deutschland. Auf seinem Instagram-Kanal „ryaneatss“ berichtet er seinen rund 53.000 Followern von allerlei skurrilen Alltagsbeobachten und Kulturschocks, der er in der Bundesrepublik erlebt. Wie sein Nickname „ryaneatss“ bereits verrät, spezialisiert er sich dabei besonders auf die kulinarischen Unterschiede zwischen den USA und Deutschland. Regelmäßig testet er deutsche Köstlichkeiten und bewertet diese nach seinen Geschmackskriterien.

Dass der deutsche Döner bei ihm besonders gut ankommt, dürfte wohl nur die wenigsten überraschen. Erstens ist das gefüllte Fladenbrot auch bei den Deutschen unfassbar beliebt – und zweitens gibt es Döner natürlich auch in den USA. Dennoch hat Ryan auf seinem Kanal den so genannten „Dönerstag“ eingeführt – jeden Donnerstag gibt es also einen leckeren Döner vor laufender Kamera.

+++ US-Amerikaner läuft an deutscher Lidl-Filiale vorbei – und fällt aus allen Wolken +++

Doch nun hat der US-Amerikaner versucht, seinen Döner mit einer neuen Zutat etwas aufzupeppen – und das kommt bei einigen Zuschauern überhaupt nicht gut an.

US-Amerikaner ist großer Döner-Fan

„Eine neue Woche, ein neuer Dönerstag“, begrüßt Ryan seine Follower in dem Post vom 4. Juli, der ihn auf einem weiten Feld unter wolkenverhangenem Himmel zeigt – und schreibt dazu: „Regen oder Sonne, wir essen einen Döner“. Passend zur EM trägt er eines der kultigen Check24-Deutschland-Trikots.

Ein kräftiger Biss in einen saftigen Döner, ein lautes „Hmmm“ – Ryan genießt den leckeren Snack. Doch dann kramt er plötzlich eine violette Plastiktüte hervor. Was plant er denn damit?

Chips auf den Döner? „Niemals!“

Es handelt sich dabei um Takis – eine Chips-Sorte, die für ihre besondere Schärfe bekannt ist. Und was macht Ryan? Er nimmt einige Takis, packt sie quasi als „Premium Topping“ auf seinen Döner – und beißt beherzt hinein. Anschließend hebt er triumphierend die Takis-Packung in die Höhe. Die Kombi scheint ihm also zu schmecken.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Doch seine Follower sind da gespaltener Meinung. Sofort bekommt Ryan Gegenwind. „Junge, pack keine Takis auf einen Döner!“, schreibt ein Nutzer. „Niemals!“, pflichtet ihm ein anderer bei. Chips haben für viele Döner-Fans nichts in dem heiligen Fladenbrot zu suchen!


Mehr News:


Doch scrollt man weiter, erkennt man, dass Ryan mit dieser Döner-Variante offenbar nicht alleine ist. „Takis auf Döner ist actually krass lecker, hab’s ausprobiert“, kommentiert ein User. Na dann guten Appetit!