Veröffentlicht inVermischtes

„Unter Deutschen“: Zoff um Arda Güler! „Musiala ist noch besser“

Heftiger Zoff bei „Unter Deutschen“! Es geht um Türkei-Star Arda Güler – und darum, dass Deutschlands Jamal Musiala besser sein soll.

Unter Deutschen
u00a9 FUNKE Digital

Zoff um Arda Güler! "Musiala ist noch besser"

In unserer aktuellen Folge von "Unter Deutschen" geht es um den Vergleich zwischen Türkeis Super-Talent Arda Güler und Deutschlands Jamal Musiala.

Die EM 2024 in Deutschland ist sowohl für den Gastgeber als auch für den „Co-Gastgeber“ vorbei! Deutschland unterlag im Viertelfinale denkbar knapp Spanien 1:2 nach Verlängerung, die Türkei verlor ebenfalls unglücklich mit 1:2 gegen die Niederlande. Für die vielen Fans richtig bitter. Viele Deutsch-Türken, über die „Unter Deutschen“ berichtet, haben von klein auf einen türkischen Lieblingsklub, sind fanatisch – auch, wenn es um die Nationalmannschaft geht.

Bis heute bilden Türkeistämmige die größte Gruppe der Migranten in Deutschland. Laut Statistischem Bundesamt lebten 2019 rund 4,3 Millionen von ihnen hier, etwa 2,8 Millionen mit einem deutschen Pass. Doch es gibt auch Sieger bei der EM: Allen voran die beiden Supertalente beider Mannschaften konnten sich auf internationaler Bühne mehr denn je ins Rampenlicht stellen.

„Unter Deutschen“: Zoff um Arda Güler! „Musiala ist noch besser“

Sowohl DFB-Supertalent Jamal Musiala (21) als auch Türkei-Juwel Arda Güler (19) konnten dem Turnier ihren Stempel aufdrücken. Während Musiala mit seinen Tempoläufen auf dem Flügel und drei Turniertoren auftrumpfte, überzeugte Güler mit einem Traumtor gegen Georgien (3:1) und zwei Torvorlagen.

Doch jetzt gibt es Zoff! Denn in der EM-Spezial-Ausgabe diskutieren DER-WESTEN-Sportchef Felix Strerath und „Unter Deutschen“-Host Metin Gülmen darüber, wer das bessere Talent ist – der ganze Talk im Video!


Weitere Folgen von „Unter Deutschen“:


Folge „Unter Deutschen“ auf Social Media und verpasse keine Episode!

>> Unter Deutschen auf Facebook

>> Unter Deutschen auf Instagram

>> Unter Deutschen auf TikTok