Veröffentlicht inPolitik

Mini-Gehalt: Dabei ist DIESER Job der wichtigste für uns alle

Beim Gehalt geht’s unfair zu! Es gibt einen unterdurchschnittlichen Lohn für einen Beruf, der für die Gesellschaft am wertvollsten ist.

Hätten ein höheres Gehalt verdient.
© IMAGO/Bihlmayerfotografie

Dein Brutto-Gehalt im Vergleich: So viel verdienen andere in Deutschland im Durchschnitt

Gehalt ist in Deutschland oft ein Tabu-Thema. In diesem Video zeigen wir, wie viel die Deutschen im Durchschnitt verdienen.

Manche verdienen Unmengen, obwohl ihre Jobs der Gesellschaft eher schaden. Andere haben ein Mini-Gehalt und genießen nicht die Wertschätzung, die sie eigentlich verdienen würden. Beim Lohn geht es oft ungerecht zu.

+++ Auch spannend: Gehalt: 3 Quereinsteiger-Jobs werden gut bezahlt – aber kaum jemand will sie machen +++

Ein Beispiel macht nun im Netz die Runde. In einem Instagram-Video spricht die österreichische Autorin Barbara Blaha über einen Job, der den größten gesellschaftlichen Mehrwert hat, aber dafür verhältnismäßig schlecht entlohnt wird.

„Der wichtigste Job, den wir haben“

In ihrer Live-Show „Das Märchen von der Leistung, die sich lohnt“ fragte Blaha ein Publikum in Wien, welcher Beruf den größten Mehrwert für uns alle hat. Manche dachten prompt an Erzieherinnen und Erzieher. Tatsächlich sind Pädagogen unter den Top-Berufen dieser Untersuchung dabei.

+++ Interessant: Gehalt: In DIESEM Sektor wird zu wenig bezahlt – ist dein Job dabei? +++

Dann klärte Blaha auf: „Die Reinigungskraft im Krankenhaus.“ Für jeden Euro, den Klinik-Putzkräfte verdienen, die immer noch despektierlich als Putzfrauen bezeichnet werden, hat die gesamte Gesellschaft einen Mehrwert von 10 Euro. Die Reinigungskraft in der Klinik sei „der wichtigste Job, den wir haben“. Der Grund: Es brauche sterile Operationssäle und saubere Kliniken, sonst würden sich Superkeime ausbreiten. Durch die Arbeit der Reinigungskräfte könnten Klinik-Patienten schneller gesund werden und so wieder in ihre eigenen Berufe zurückkommen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Gehalt-Check: Steuerberater richten mehr Schaden an

Blaha bezieht sich hier auf eine Studie der New Economics Foundation, die bereits im Jahr 2009 veröffentlicht wurde. Die britischen Ökonomen untersuchten auch, welcher Job den größten gesellschaftlichen Schaden anrichten. Oder wie es die Österreicherin ausdrückt: „der unnötigste Job für uns als Gemeinschaft“. Die Antwort: Steuerberater! „Wir bezahlen die, damit sehr, sehr reiche Menschen weniger Steuern in den Topf werfen“, ordnet Blaha ein.


Mehr Themen für dich:


OP-Reinigungskräfte verdienen nur rund 2.600 Euro im Monat

Doch wie hoch ist nun der Verdienst von OP-Reinigungskräften? Laut dem Portal Stepstone.de liegt das Gehalt in diesem Bereich im Schnitt bei 31.500 Euro brutto im Jahr. Lediglich 2.625 Euro im Monat! Tatsächlich mau – wenn man sich die Bedeutung der Tätigkeit vor Augen führt.