Veröffentlicht inPolizeimeldungen

Erfurt: Eskalation auf dem Anger – Gruppenstreit sorgt für Aufsehen

Eine Streiterei auf dem Erfuter Anger kochte schnell hoch – und eskalierte. Jetzt ermittelt die Polizei. Kannst du weiterhelfen?

© dpa

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Schlimmer Zwischenfall im Herzen Erfurts. Am Anger kam es zu einer hitzigen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Die Situation eskalierte schnell.

Wir haben alle Details für Dich zusammengetragen, damit Du genau weißt, was in Deiner Stadt passiert.

Erfurt: Eskalation auf dem Anger

Die beiden Gruppen, bestehend aus jeweils vier bis sechs Männern, gerieten am Montag (29. Januar) aus bisher unerklärlichen Gründen aneinander. Die Szene spielte sich um etwa 14 Uhr ab, berichtet die Polizei.

+++ Kika in Erfurt: Rap-Star packt über Dreharbeiten aus! „Meine Kinder finden sowas peinlich“ +++

Demnach waren die Männer zunächst in einen Streit verwickelt. Noch bevor jemand eingreifen konnte, war die Lage bereits außer Kontrolle. So berichtete die Polizeidienststelle Erfurt, dass die Ursache des Streits noch im Dunkeln liegt. Die Polizei muss nun Puzzleteile zusammensetzen, um herauszufinden, was genau passiert ist.

Zeugen alarmieren die Polizei

Zeugen, die das Geschehen beobachteten, griffen sofort zum Telefon und alarmierten die Polizei. Doch eine der Gruppen ließ sich nicht so leicht schnappen – sie verschwanden, noch bevor die Ordnungshüter eintrafen. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen blieben die Flüchtigen unauffindbar.


Mehr News:


Ein 16-Jähriger erlitt bei der Schlägerei leichte Verletzungen. Jetzt liegt es in den Händen der Ermittler, Licht ins Dunkel zu bringen. Sie müssen herausfinden, wer an der Auseinandersetzung beteiligt war und was der Grund für den Streit war.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.