Test im Trainingslager: Rot-Weiß Erfurt spielte gegen U23 von Aserbaidschan

Im Trainingslager in der Türkei hat der FC Rot-Weiß Erfurt ein Testspiel gegen die U23-Auswahl von Aserbaidschan absolviert. (Archivbild)
Im Trainingslager in der Türkei hat der FC Rot-Weiß Erfurt ein Testspiel gegen die U23-Auswahl von Aserbaidschan absolviert. (Archivbild)
Foto: Anna Jank
  • RWE spielt im Trainingslager gegen U23-Auswahl Aserbaidschans
  • Partie endet 0:0
  • nächstes Testspiel gegen den SV Meppen

Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt hat sich am Donnerstag im Trainingslager im türkischen Lara in einem Testspiel von der U23-Auswahl Aserbaidschans 0:0 getrennt.

Aserbaidschan erarbeite sich zwar ein leichtes Übergewicht, etwas Zählbares kam aber nicht heraus. RWE-Trainer Stefan Krämer nutzte den Test, um allen Spielern Spielpraxis zu geben und wechselte komplett durch.

Das sind die nächsten Spiele von Rot-Weiß Erfurt

In einem weiteren Testspiel treffen die Rot-Weißen am kommenden Montag in Belek auf den Nord-Regionalligisten SV Meppen, bevor es am Dienstag zurück nach Erfurt geht. Zum Abschluss der Vorbereitung auf die Rückrunde empfangen die Erfurter dann im heimischen Steigerwaldstadion am 22. Januar Bundesligist Borussia Dortmund zu einem Freundschaftsspiel.

Zum Rückrundenauftakt müssen die Schützlinge von Trainer Krämer dann am 28. Januar zum Halleschen FC reisen.