Dunja Hayali gesteht Liebe zu diesem Handballstar

Schwärmt für unsere Handballer, und für einen besonders: Dunja Hayali.
Schwärmt für unsere Handballer, und für einen besonders: Dunja Hayali.
Foto: dpa

Die deutschen Handballer sind bei der heimischen WM voll auf Kurs. Die „Bad Boys“ haben noch kein Spiel verloren. Das gefällt den Fans am heimischen Fernsehbildschirm und manch einer fängt bei den Auftritten der Jungs in Weiß an zu schwärmen – so auch Dunja Hayali.

------------------------------------

• Mehr Themen:

ZDF-Sportstudio: Dunja Hayali stellt gelähmter Sportlerin eine heikle Frage – und bringt die Zuschauer gegen sich auf

Bei Dunja Hayali im ZDF: SPD-Politikerin Sawsan Chebli mit emotionalem Appell an deutsche Muslime

• Top-News des Tages:

Mann verfolgt Menschengruppe – dann rast er mit seinem Auto rein

„Dschungelcamp“ 2019: Gisele Oppermann mit fieser Lästerattacke – „Hätte ich auch gemeistert“

-------------------------------------

Dunja Hayali: Liebesgeständnis auf Twitter

Die TV-Moderatorin machte auf Twitter ein ehrliches Geständnis. „Ich bin ein bisschen verliebt in Andreas Wolff“, schreibt die 44-Jährige aus Datteln auf Twitter. Der Mann im Tor der deutschen Handball-Nationalmannschaft blüht bei dem Turnier wieder einmal auf.

Dank seiner Weltklasse-Paraden stehen die Jungs in der Zwischenrunde auf Platz 1. Am Samstag gewann die Mannschaft im Kölner Hexenkessel mit 24:19.

+++ Handball WM 2019 im Live-Ticker: Deutschland kämpft Island im Kölner Hexenkessel nieder – tolle Szenen nach Abpfiff +++

„Das erste Date hatten wir ja auch schon“

„Verliebt“ hat sich Dunja Hayali aber schon früher in Andy Wolff. Imponiert haben der ZDF-Moderatorin seine Paraden gegen Russland.

Und die 44-Jährige gibt zu: „Das erste „Date“ hatten wir ja auch schon“. Gemeint ist das Video-Interview mit dem Handball-Star vor einer Woche im ZDF-Sportstudio.

Mit einem Zwinker-Smiley ordnet Hayali ihren nicht ganz so ernst gemeinten Gefühlsausbrauch aber schnell ein: „Im Ernst: danke an das gesamte Handball-Team! und die Fans! macht einfach Spaß! Emotionen pur! weiter so“.

Zur großen Liebe zwischen einem Handball-Torwart und einem TV-Promi kommt es wohl nicht - obwohl die beiden nicht das erste Paar wären: Die Nummer Zwei im deutschen Handball-Tor hinter Andy Wolf, Silvio Heinevetter, ist seit fast zehn Jahren mit Simone Thomalla liiert. (jg)